Wie kann man Chemtrails effektiv bekämpfen?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Essig und chembuster sollen helfen . Ja und unsere Wetter wird täglich manipuliert man sieht kaum die Sonne mehr . Dies wird als eine Verschwörung abgestempelt was aber heute Realität ist . Damals 1998 wurde es von der Bundeswehr bestätigt aber angeblich machten sie aber nur 1-3 versuche.  was aber heute täglich durchgeführt wird . Sogar damals im Vietnamkrieg haben sie Wetter Kriegs Waffen benutzt . Dies bestätigt die russische und amerikanische Piloten . Dies wird streng gemein gehalten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeicheBirne
13.06.2016, 01:01

Woher weißt Du das denn alles wenn es so streng geheim ist?

4
Kommentar von Luftkutscher
13.06.2016, 07:54

Wer manipuliert Deiner Auffassung nach das Wetter? Die Hersteller der Chembusters oder die Essigfabrikanten? 

3

Esgibt keine Chemtrails, das was Du siehst am Himmel sind klassische Kondesstreifen. Da wird nix versprüht oder sowas.

Die ganzen Argumente der Verschwörungstheorethiker wurden bereits mehrmals wissenschaftlich widerlegt.

Jeder halbwegs gebildete Mensch weiß, dass Chemtrails NIX existiert haben und auch NIE existieren werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Glauben an Chemtrails bekämpft man bestenfalls mit Aufklärung und falls das nicht reicht mit psychotherapeutischer Unterstützung.

Contrails kannst Du nicht "bekämpfen", ist aber auch nicht notwendig. So viel Feuchtigkeit ist das nicht, die da in die Atmosphäre gelangt, dass es Dir nennenswert Sonne "raubt".

Bewölkung versuchte man, insbesondere früher, mit "cloudseeding" (das ist tatsächlich was, was dem ähnlich ist, was Chemtrail-Verschwörungstheoretiker hypothetisieren, nämlich Wetterbeeinflussung durch Ausbringung von Chemikalien aus Flugzeugen) zu bekämpfen. Die Piloten begaben sich dabei aber in Lebensgefahr, indem sie mit ihren Maschinen direkt in Kumuluswolken hinein flogen. Die Wirksamkeit dieser Methode ist aber wissenschaftlich nicht belegbar, sodass so etwas aufgrund des exorbitanten Risikos und dem sehr zweifelhaften Nutzen heutzutage in der Regel nicht mehr durchgeführt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luftkutscher
13.06.2016, 07:29

Cloudseeding wird auch heute noch gemacht. In Deutschland z.B. wird damit die Entstehung von Hagelunwettern im Raum Stuttgart und im Rems-Murr-Kreis und in den Kreisen Rosenheim, Miesbach und Bad Tölz verhindert, bzw. man versucht es zumindest. 

So gefährlich ist das nicht, denn die Flugzeuge fliegen nicht IN die Wolken ein (was bei Cumuluswolken auch nicht gefährlich wäre), sondern fliegen unterhalb der Wolke in den Aufwindzonen, damit das Silberjodid in die Wolke hineingezogen wird. 

1

Chemtrails kann man nicht bekämpfen, da es sie nicht gibt.

Diejenigen, die - beweislos - behaupten, dass es Chemtrails gibt, sagen z.B., eine Schale Essig auf dem Balkon könne die Chemtrails auflösen. Ein weiterer Nachweis dafür, wie vollkommen blödsinnig diese Chemtrails-Theorie ist - welchen Effekt bitte soll eine Schale Essig auf dem Balkon auf etwas haben, was sich in mehreren Kilometern Höhe befindet? Richtig - keinen. Mal ganz abgesehen von den Winden, die in diesen Höhen und sowohl das, was da angeblich ausgebracht wird, als auch das, was da von unten nach oben steigen soll, in sämtliche Richtungen verweht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Bildung, denn nur Menschen ohne Bildung glauben an diesen Unsinn. Für gebildete Menschen stellen solche Verschwörungstheorien kein Problem dar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso lässt eigentlich gutefrage.net so eine Trollfrage stehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ganz unrecht hat er nicht, durch die ganzen abgaspartikel der flugzeuge werden wirklich wolken gezüchtet oder zu mindest in ihrer entstehung unterstützt... und wenige fliegen ja nicht gerade über deutschland. Sind aber keine chem trails sondern ganz normale kondensationslinien, wie wenn du im winter ausatmest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nasenbohrer85
10.06.2016, 02:14

jaja kondensstreifen...

Warum bleiben die Schlieren dann stundelang und es kühlt ab?

Die werden gesprüht, weil man das Klima abkühlen will und da wird Aluminium gesprüht und mit Haarp das wetter geändert

http://www.chemtrails-info.de/chemtrails/gegenaktionen.htm

Das mit den Konsendstreifen erzählt man den Schafen damit sie weiter brav Steuern zahlen und ihren eigenen Untergang finanzieren. So siehts aus

3

ich finde es echt kakke, das da so viel Regen ist wegen den Chemtrails.

Chemtrails gibt es nicht, der Regen hängt von anderen Ursachen ab.

http://chemtrail-fragen.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es GIBT keine Chemtrails!

Arbeite lieber mal an deiner Ausdrucksweise! Mit einer solchen Wortwahl solltest du überhaut nichts schreiben. Ich frühstücke nämlich gerade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja  und ich finde es echt kakke, daß du solch einem dämlichen Mist hinterherrennst, ohne dir auch nur eine Sekunde lang mal Gedanken darüber gemacht zu haben.

Man muß kein studierter Meteorologe sein, um das als Unsinn zu begreifen.

Soll ich dir noch zwei Rollen Alufolie schicken???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem man zum Psychologen geht und sich behandeln lässt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ein paar Infos über Chemtrails und die Abwehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschäftstüchtige Verschwörungstheoretiker würden die Cloudbuster empfehlen, die sie die zufällig auch gleich verkaufen können.
https://www.psiram.com/ge/index.php/Cloudbuster

Das ist allerdings Humbug. Gegen Chemtrails und Regen wirkt nur der jahrhundertealte druidische Re-Regentanz. Zufällig kann ich ihn und gegen eine kleine Organisationsspende bin ich bereit, ihn für dich zu tanzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie willst du was bekämpfen was es nicht gibt? Man kann höchstens gegen Verschwörungstheoretiker wie Chemtrails-Ideologen ankämpfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchStehImWald
13.06.2016, 13:27

Doch das gibts!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! aber man kann es nicht bekämpfen! ):

1