Frage von Nele17411, 65

Wie kann man beiläufig jemandem erklären, dass man nicht interessiert ist?

Ich habe einen Mann kennengelernt der vielleicht auf mich steht. Ich bin mir leider nicht sicher... Wie kann ich ihm denn beiläufig erklären, dass ich nicht interessiert bin? Ich möchte es nicht direkt sagen weil ich mir eben nicht sicher bin und mir komisch vorkomme... Ich möchte ihm ja keine falschen Hoffnungen machen, aber auch nicht dämlich dastehen weil ich mir vllt umsonst Sorgen gemacht habe und er dann dumme Bemerkungen macht. Hilfe!!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Nele17411,

Schau mal bitte hier:
Liebe Angst

Antwort
von PuusteKuucheen, 42

Sag in situationen in denen es passt, das du glücklich bist single zu sein oder so spiele darauf an. Kann dir kein richtiges beispiel geben da ich auf die richtige situation warten würde.

Und wenn er auf dich steht und du dir ed sicher bist aber au ned offn es ansprechn wills, dann lass es einfach. Wenn er wirkliiich etwas will wird er es dir früher oder später offn zeigen und du kannst dann auch reagieren drauf und sagen nope.

Kommentar von Nele17411 ,

Vielen Dank ich glaub so werd ichs machen

Antwort
von GanzerKuchen, 26

Du kannst ja evtl. eine "beiläufige" Bemerkung machen, wie z. B. 'Ich werde mich demnächst mit einem Mann verabreden, darauf freue ich mich schon total!'

Ich weiß nicht, ob das so ausgedrückt werden sollte, aber ich hoffe, mein Gedanke ist angekommen. Einfach irgendeinen anderen miteinbeziehen, evtl. einen Freund fragen, ob er mitspielt, nur, bis du weißt, wie die Karten liegen.  

Viel Glück. Ich hoffe, ich konnte dir helfen

Kommentar von Nele17411 ,

Ja ist angekommen. Vor allem ist es auch Sinnvoll. Vielen Dank :)

Kommentar von GanzerKuchen ,

Kein Problem:)

Antwort
von NewSanchez86, 14

Tja und wenn du dich irrst, dann setzt du dich voll in die Nesseln :D

Sag doch das es dir gut tut im Moment Single zu sein, das du dir nicht vorstellen kannst eine Beziehung zu führen und das im Moment auch eh keiner in Sicht ist, der die Einstellung ändern könnte.

Antwort
von DanielFx2, 27

Wie wäre es wenn du einfach das denken sein lässt ^^  Solang er kein Schritt in der Richtung näher zu kommen macht, brauchst du nichts machen.^^

Sag halt wenn er sich mit dir verabreden will das du an den Tag keine Zeit hast weil du nen Date hast.  Zack weiß der Mann das du nichts von ihm willst. Ende der Geschichte.   Ist zwar eine Lüge   aber in dein Fall ne Notlüge.

Und ich hasse es wenn Frauen Lügen ^^  weil sie es ständig tun.

Oder kapp halt den Kontackt lass es immer mehr schleifen und schon verliert der Mann interesse.




Kommentar von Nele17411 ,

Auch dir Danke, trotz deiner leichten Frauenfeindlichkeit :)

Kommentar von DanielFx2 ,

Leicht ? ^^  "nur" Sorry ich bin weitaus mehr als Frauenfeindlich.  Geht bei mir soweit das ich ein Leben allein vorziehe als jemals nochmal eine Beziehung mit einer Frau einzugehen. Können ja gern sein wie sie wollen aber in Sachen Beziehungen sind Frauen mehr als unfähig.  Ich unterhalte mich gern mit Frauen so ist das nicht aber für mich ist es nur noch unvorstellbar einer Frau zu vertrauen.

Kommentar von Nele17411 ,

Tut mir leid für dich, anscheinend wurdest du sehr verletzt ^^ Ich kann dir nur den üblichen 08/15 Quatsch erzählen: Nicht alle Frauen sind so und vllt findest du mal eine die dich das Ganze nochmal überdenken lässt. Lass dir nur nicht was entgehen bloß weil irgendein dummes Weib verrückt gespielt hat :) Gibt eben solche Menschen... Das heißt trotzdem nicht, dass alle Frauen so sind. Viel Glück für deine Zukunft und dein Liebesleben.

Kommentar von DanielFx2 ,

Dankeschön das wünsche ich dir auch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten