Wie kann man bei Snap4Aduino die Werte des Temperatur Sensoren in °C unwandeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt drauf an welche Werte der Temperatursensor liefert.

Ich habe zwar in Snap keine Erfahrung aber vom Algorithmus sollte es egal sein, in welcher Sprache dieser Implementiert ist.

  • Wenn der Sensor die Werte in Kelvin liefert brauchst du vom Wert nur 273.15 abziehen und du hast die Temperatur in Grad.
  • Wenn der Sensor die Werte in Fahrenheit liefert musst du vom Wert nur 32 subtrahieren und das Ergebnis mal 5/9 rechnen.
  • Wenn der Sensor die Werte als Binärer Wert ausgibt, musst du zunächst die Temperatur ermitteln die einem Schritt von einem Bit entspricht und dann multiplizierst du den Wert vom Sensor mit dem Wert für ein Bit. (Kann auch sein dass du noch einen Offset miteinbeziehen musst, aber der entspricht nur einer Addition oder Subtraktion)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, was der Sensor liefert.

Im schloimmsten Fall mußt du ihn kalibrieren -- z.B. bei 0°C loiefert der Sensor A0, bei 50°C liefert er BC und bei 100°C liefert er DF (alles Hex-Zahlen),

 aus diesen festen Werten kannst du dann die °C-Werte ableiten, wenn er z.B. 9D liefert ist es eine negative °C-Temperatur, B1 ist irgendwas zw. 0°C und 50°C.

(normalerweise sollte für den Wertebereich des Sensors eine gerade im Koordinatensystem herauskommen, da kannst du die °C dann einfach "ablesen")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir ist klar dass man das man das in 2 Sekunden selber ergoogelt wie die Einheiten umzurechnen sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAlexleO
14.06.2016, 15:18

du hast keine Ahnung was ich meine :D

0