Frage von ikarus280, 18

Wie kann man bei PDF-Dateien die Seitengrößen beliebig einstellen?

Ich möchte einen Kalender drucken lassen. Dazu muss ich 13 Bilder im Format 303 mm × 216 mm in einer PDF-Datei abgeben. Es darf kein weißer Rand entstehen. Wenn ich die Bilder jedoch zu PDF konvertieren möchte, bietet mir der Drucker nur feste Seitenverhältnisse bzw. Seitengrößen an. Diese passen nicht zu 303×216. Bei den Online-Konvertern möchte ich keine Bilder hochladen, da sie wegen CMYK andersfarbig erscheinen, sodass ich auf eine Software angewiesen bin. Diese bieten nur unpassende Seitengrößen an. Ich möchte/muss die Bilder einfach als PDF-Seiten haben. Danke.

Antwort
von Duponi, 7

mit welchem Programm hast du den Kalender erstellt? Ich benutze Scribus (kostenlos) dazu. Dort kannst du die Seitengrösse festlegen, und sie wird auch so in ein PDF konvertiert.


Kommentar von ikarus280 ,

Den Kalender habe ich im Photoshop erstellt. Bei PDFCrreator24 habe ich auf das Hundertstel Millimeter genau die Seitengröße angegeben und jetzt habe ich auf der Längsseite weiße Streifen... >(

Kommentar von Duponi ,

naja, diese PDF-Drucker sind nicht für Feinarbeit geeignet. Kannst du nicht direkt über Photoshop in PDF konvertieren?

Ich würde ja Inkscape empfehlen, aber das hat in der Windowsversion Probleme mit CMYK. Und das gute alte Wird? dessen PDF-Fähigkeiten habe ich allerdings noch nicht ausprobiert

Antwort
von valvaris, 13

Schau mal, ob PdfCreator24 dir weiterhilft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten