Frage von Bodybuildinglv, 80

Wie kann man bei Männern die Gefühle verstärken?

Wie kann man bei einem Mann Gefühle "aufbauen" bzw. Vorhandene gefühle zu verstärken, der die Frau indirekt auffordert, die intitiative zu ergreifen, seine Meinung zu ändern, das er eine Beziehung mit ihr eingegen soll. Hört sich doof an aber hoffe ihr versteht was ich meine. Dazu muss man sagen, das die beiden früher eine affaire hatten, die relativ gut lief. Nun ist er single.

Antwort
von Wuestenamazone, 28

Sie soll die Initiative ergreifen und seine Gefühle so beeinflussen, dass er ja sagt? Das geht nicht und ich würde mich weigern den Affen zu machen. Entweder er will oder er will nicht das ist doch seine Entscheidung

Antwort
von sojosa, 22

Gefühle kann man nicht beeinflussen, nicht mal seine eigenen. Die anderer natürlich erst recht nicht und deshalb musst du es akzeptieren wenn er noch nicht das will was du dir ersehnst. Ja und wenn er dir wichtig ist, fällt dir das auch nicht so schwer.

Antwort
von Justwannaknow1, 46

Eine Affaire ist sehr sehr gefährlich. Vielleicht hat ihn das ein wenig mitgenommen (mit der Trennung). Seine Gefühle kannst und solltest du nicht von aussen verstärken aber du kannst ihn ein wenig mit deiner Aufmerksamkeit beeinflussen aber ob er drauf eingeht ist der Charakter der Person überlassen

Kommentar von Bodybuildinglv ,

Wollen ja, allerdings gab es da einen Grund, weshalb er nein sagte (wie gesagt er will) und dieser Grund ist halt aus der Welt geschaffen, aber er will das noch nicht so ganz wahr haben, da er auch noch nicht so lange aus seiner Beziehung raus ist. Hoffe du weißt wie ich das meine :)

Kommentar von Justwannaknow1 ,

Genau aus diesem Grund musst du mit ihm reden.

Antwort
von TheAllisons, 35

Mit ihm reden, ob er es will. Denn wenn er nicht will, bringt es nichts. Dann wird aus den ganzen Bemühungen nichts. Alles Gute

Kommentar von Bodybuildinglv ,

Wollen ja, allerdings gab es da einen Grund, weshalb er nein sagte (wie gesagt er will) und dieser Grund ist halt aus der Welt geschaffen, aber er will das noch nicht so ganz wahr haben, da er auch noch nicht so lange aus seiner Beziehung raus ist. Hoffe du weißt wie ich das meine :)

Kommentar von TheAllisons ,

es gibt nur ein "Wollen" oder ein "Nichtwollen", wenn er sich nicht sicher ist, dann lasse es besser, das ist vergebene Liebesmühe. Rede mit ihm Klartext, er muss sich entscheiden.

Antwort
von Mignon4, 35

Du kannst Gefühle nicht erzwingen. Entweder sind sie vorhanden oder nicht.

Antwort
von beangato, 37

Gar nicht. Gefühle kann man nicht erzwingen - Affaire hin oder her.

Kommentar von Bodybuildinglv ,

Die Gefühle sind ja da, jedoch war da halt ein Grund, weshalb er wegen einer Beziehung direkt nein gesagt hat, jedoch haben wir dieses Problem aus Der welt geschaffen. Nur halt eben zeigen, daß die jenige eine gute Partnerin wäre.

Kommentar von beangato ,

Vergiss es einfach.

Wenn er will, kommt er von allein.

Zu große Aufdringlichkeit schreckt Männer eher ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten