Frage von Tellerwaermer, 34

Wie kann man bei Exel einen Graphen anhand einer Funktionsgleichung erstellen?

Ganz speziell handelt es sich um folgende Gleichung: f(x)=312+(12($E9+$I9))+(x($D9+$H9))+$C9+$F9+J9. Ich habe mehrere welche aus Daten gespeist werden die in einer Tabelle berechnet werden. Deshalb muss die Funktion auch in Exel visualisiert werden. Insgesamt sind nämlich 3 Variablen vorhanden. 2 Davon würde ich über das Entsprechende Feld ändern. Bei 2 variablen könnte ich noch in einer Schar (in einem anderen Programm) darstellen. Bei 5 Funktionen wäre das aber auch extrem unübersichtlich.

Für eine Alternative wäre ich auch dankbar. Aber am besten nichts 3 dimensionales.

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathematik, 14

Ich würde einfach die Variablenwerte in Zellen speichern und in anderen Zellen die Funktionswerte.

Mithilfe der Zellen der Funktionswerte kann nun ein Graph gezeichnet werden.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort
von RageMode, 21

Keine Ahnung ob das einen Alternative für sich ist aber du kannst bei GeoGebra sämtliche Arten von Funktionen mit Variablen darstellen für genaue Fragen stehe ich in den Kommis zur Verfügung 

Kommentar von Tellerwaermer ,

Nein, in Geogebra kann ich nichts mit 3 Variablen darstellen. Und eine 3 dimensionale Abbildung leidet immer beim 2 dimensionalen darstellen. Bei 2 Variablen, also mit einer Schar, bräuchte ich wieder die Tabelle. Außerdem ist es dann sehr unübersichtlich. 5 Scharen in einem Koordinatensystem geben einen wüsten Liniensalat bzw. Kurvensalat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community