Frage von fotios29081999, 117

Wie kann man bei einem Mädchen nicht langweilig sein?

Antwort
von chrissy2403bff, 82

Das setzt ja quasi voraus, dass du normalerweise nicht gut bei den mädels ankommst oder? Ich denke, dass du vllt etwas schüchtern bist und dich deshalb nicht, wie mit deinen Freunden, mit einem Mädchen unterhälst... Das kommt aber noch. Und wenn du das richtige Mädchen triffst wird sie dich sicher nicht langweilig fnden, egal wie du dich verhälst. :)

Kommentar von SchakKlusoh ,

ich will Dich nicht runtermachen, aber ich glaube nicht, daß das echt hilft. Es gibt Jungs, die warten ihr ganzes Leben, während die Mädchen mit den anderen herumziehen.

Kommentar von chrissy2403bff ,

Ja da gebe ich dir Recht, aber ich wollte eigentlich damit sagen, dass er sich nicht verstellen muss, um bei einem Mädchen zu landen... :)

Kommentar von SchakKlusoh ,

Es ist sogar im Gegenteil. Irgendwann fliegt jede Lüge auf und dann ist man doch erst recht sauer. Wenn sich so einer aufplustert, um einem zu beeindrucken ist das doch nur lächerlich.

Interessante Leute, sind Leute, die sich erst einmal selbst für etwas interessieren.

Kommentar von fotios29081999 ,

ja ich bin schon etwas schüchtern, aufgrund, dass ich mal bei einen Mädchen verkakt habe und andere gelestert haben. Davon habe ich Angst

Kommentar von chrissy2403bff ,

Das kann ich verstehen. Aber man muss sich einfach bewusst machen, dass es völlig egal ist was andere denken. Ich weiß das ist nicht so einfach. Und dass du einen Korb bekommen hast ist auch ganz normal. Einfach weiter probieren. ;)

Antwort
von Branko1000, 55

Bring sie zum lachen und frag sie, was sie gerne macht, wie Hobbys und mache dann etwas mit ihr, was ihr Spaß macht, denn dann wird ihr nicht langweilig.

Antwort
von robi187, 58

sei einfach wie du bist? für jeden deckel gibt es einen topf?

maskenträger/in gibt es schon zu viele?

Kommentar von Marc8chick ,

Immer dieses "sei einfach wie du bist", klar man sollte sich nicht zu richtig verstellen aber wenn man wie ich asperger/autist ist (oder sonstige kontaktschwierigkeiten hat) ist das der Schlüssel zur ewigen Einsamkeit...

Man ist kein Maskenträger nur weil man nicht ist wie man ist sondern versucht, sich zu verhalten wie man es für sinnvoll hält...

Kommentar von robi187 ,

hast du die fage gestellt? ist die antwort auf dich?

wenn du aufgrund von einschränkungen probleme hast dann kann ich auch nur sagen bleibe wie du bist! rede mit leute und gehe mit deine einschränkungen inklusion leben? das ist sehr schwer? aber wird wohl der einzigste weg sein?

man kann zum glas halb leer sagen oder halb voll? der zustand ist immer der gleiche? nur wenn man immer nur das dunkle im glas sieht wird es besser oder schlechte wie wenn man das helle im glas sieht?

Kommentar von SchakKlusoh ,

Sei Du selbst, heißt nicht, daß Du gar nichts an DIr tun solltest.

Um interessant zu sein, mußt Du interessante Dinge tun, gemacht haben, wissen, können usw. Du solltest Dich nicht verstellen (müssen) um interessant zu sein.

Zu allererst solltest Du solche Dinge für Dich selbst tun, aber dadurch wirst Du auch interessant für Andere. Wenn Du zB. oft ins Kino gehst, schau Dir doch mal auch ganz unterschiedliche Filme an. Dann kannst Du über mehr Themen reden und hast eventuell gemeinsame Interessen.

Lerne irgendwas. Zum Beispiel Jonglieren oder Slack-Lining  oder Stacking oder ...

Je mehr Du kannst oder ausprobiert hast oder weißt, umso interessanter bist Du.

Und man wird auch selbstsicherer dadurch.

Antwort
von skillzplayer, 68

Mach es wie ich bring sie zum lachen, rede mit ihr, unterhalte sie eigentlich das gleiche wie zum lachen bringen. Und schau ihr in die Augen und nicht immer weg gucken :) 

Antwort
von SchakKlusoh, 16

Sei Du selbst.

Wenn sie Dich dann langweilig findet, mag sie Dich eh nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten