Frage von Bonsaia14 30.11.2010

Wie kann man bei der Computertastatur französische Buchstaben also z.B e mit Apostroph schreiben ?

  • Antwort von LichtbringerJM 30.11.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Am einfachsten ist, Du lädst

    MS-Word

    und schreibst dort Deine Texte.

    .

    Dann kannst Du über die Funktion

    Einfügen + Symbol

    die jeweiligen Sonderzeichen am Bildschirm auswählen.

    Die Sonderzeichen werden dort auch mit ihrem ASCII-Code angezeigt. Druck Dir selbst eine ASCII-Tabelle (googel mal) aus, dann hast Du die jeweiligen Tastenkombinationen mit den erforderlichen Zahlenwerten für die Sonderzeichen, wie z.B. :

    .

    Buchstabe ç = Alt + 0231

    Buchstabe è = Alt + 0232

    Buchstabe é = Alt + 0233

    Buchstabe ê = Alt + 0234

    usw.

    C'est facil, n'est-pás ?

  • Antwort von Robinson0857 30.11.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    indem Du auf einer ASCII-Tabelle nachschaust und die entsprechenden Ziffern+Zahlenkombinationen eingibst

  • Antwort von LondonerNebel 30.11.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die Taste rechts neben dem ß bzw. dem ?, danach das E tippen.

  • Antwort von Gisenion 30.11.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Diesen Akzent bezeichnet man aber nicht als Apostroph! Der Apostroph gibt an, dass in einem Wort ein oder mehrere Buchstaben ausgelassen werden.

  • Antwort von hoermirzu 30.11.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bei "Einfügen" und dann "Symbol" findest Du viele Möblichkeiten, abhängig von der gewählten Schriftar.

  • Antwort von netfuzzy 30.11.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    é

    Du hast oben meistens links neben der löschen Taste so eine Taste mit so zwei '' eins oben und unten, da drückst du einmal drauf und dann drückst du auf das e und dann kommt ein é dabei heraus!

    Wenn du Shift drückst und dann die Taste mit den Tüddeln und dann das e bekommt man ein è dabei!

  • Antwort von coldkill55 30.11.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    rechts neben dem ß also neben 1-0 tasten an der tastatur oben sind 2 apostrophe und lins neben der 1 is noch eins du drückst diese taste einmal und dann den gewünschten buchstaben. also á à â

  • Antwort von PapaPapillon 30.11.2010

    Tastaturkombinationen und Zeichentabelle sind zwei Möglichkeiten. Eine dritte: Es gibt die Taste Alt, mit der man praktisch alle möglichen Frendzeichen erstellen kann.

    Alt + 0225 = á
    Alt + 0224 = à
    Alt + 0226 = â
    Alt + 0231 = ç
    Alt + 0233 = é
    Alt + 0232 = è
    Alt + 0234 = ê
    Alt + 0237 = í
    Alt + 0236 = ì
    Alt + 0238 = î
    Alt + 0243 = ó
    Alt + 0242 = ò
    Alt + 0244 = ô
    Alt + 0250 = ú
    Alt + 0249 = ù
    Alt + 0251 = û
    

    Alt gedrückt halten und rechts auf der numerischen Tastatur die entsprechenden Zahlen eingeben. Diese Methode funktioniert auf allen Tastaturen, auch auf Schweizer, französischen und amerikanischen Tastaturen udn auich in jedem Programm (Word, Browser usw.).

  • Antwort von NonSolum 30.11.2010

    Das ist kein Apostroph, sondern ein accent.

    ´= accent aigu `= accent grave ^= accent circonflex

    Zuerst die Taste mit dem accent drücken, dann den Buchstaben selbst.

    Der Apostroph befindet sich rechts neben dem Ä, nur zur Info.

  • Antwort von Kerridiss 30.11.2010

    beim C mit "Komma" unten dran würde ich's mit ASCII Code versuchen. ASCII Tabelle findest Du, wenn Du googlest.

  • Antwort von jospe 30.11.2010

    du könntest auch die zeichentabelle benutzen. den buchstaben kopieren und in den text einfügen

    é

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!