Frage von AdrianaD, 26

Wie kann man bei den englischen Begriffen die jeweiligen Verbindungen untereinander herauslesen?

Wenn im Englischen ein Begriff entsteht, der aus mehreren Nomen/Substantiven besteht wie erkennt man die Verbindung untereinander.

In der Deutschen Sprache kann man nicht einmal die Nomen miteinander vereinen und daraus entsteht etwas neues, wobei der Artikel des letzten Nomens verwendet wird.

Wenn man die aber nicht verbinden kann dann hat die Deutsche Sprache den Kasus und der Begriff, welcher (aktiv) einen anderen beschreibt steht im Nominativ und der andere, welcher beschrieben wird, in einem der anderen drei Fälle, z.B:

Client account -> Das Konto (N) des Kunden (G) - Es geht um ein Konto, welches einem Kunden gehört.

Genauso kann es sein, dass noch mehrere Nomen zusammen getan werden und einer wird immer von einem anderen beschrieben und dieser, der ihn beschreibt dann von noch einem anderen, bis man beim Hauptsubstantiv ankommt.

Antwort
von JunesVerle, 3

ist es nicht so dass im englischen der Hauptbegrif (gewohnlich) der letzte ist und von den Nomen davor beschrieben wird.

Ist ja auch in Deutsch das beim vereinen mehrerer Nomen v.a. der neue Begriff den Artikel des letzten nomens kriegt und die vorigen präzisieren ihn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community