Wie kann man Automatisches Update unter Windows 10 ausschalten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der Win10-Home-Version überhaupt nicht  -  in der Pro-Version bedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AFAIK hat man als User keine Wahl, man akzeptiert die Dreistigkeit der unausweichlichen Updates mit den AGB, sobald man Win10 benutzt, da gibt es kein Dauerhaftes Drumrum. In der Pro-Version hat man noch die Chance, sie zu verschieben, aber auch das nicht lange. Einzig offline arbeiten wäre vielleicht eine Option... aber was nützt ein PC ohne Internetzugang? Meiner Ansicht nach ist es eine Zumutung, und daher und aus anderen Gründen kann ich auch von der Nutzung von Win10 nur abraten, so lange man die Wahl hat, weiter Win7 zu betreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArcticFox1
19.10.2016, 16:30

Performance und direct x12 sind die beiden Dinge, weshalb ich 10 nutze

0

Computerverwaltung-Dienste. Dort den Windows Updatedienst deaktivieren oder auf manuell stellen.

Bei deaktiviert sieht es so wie auf dem Bild aus, wenn du manuell das Update versuchst anzuschieben. Bei manuell funktioniert es^^. Aber eben auch nur manuell und nicht automatisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeratorKator
18.10.2016, 22:09

Und der reaktiviert sich nicht selbsttätig, oder wirft Sicherheitsfehlermeldungen und Tralala? Wow... nach all dem Tamtam, das um die Sache war, kann ich kaum glauben, dass es so einfach gehen soll.

0

Hatte ich mitten in meiner Abschlussarbeit auch. Trotz deaktivieren Updates

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrincPersia
18.10.2016, 20:14

Findst du Windows 10 auch nicht gut?

0
Kommentar von ArcticFox1
19.10.2016, 16:29

Das System an sich ist ziemlich gut. Verdammt schnell dank des neuen codes. Nur diese update zwang Sache geht mir tierisch auf die Nerven

0

Was möchtest Du wissen?