Frage von Hwvek, 56

Wie kann man aus Tee Tinte herstellen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TomRichter, Community-Experte für Chemie, 26

Konzentrierte wässrige Lösung herstellen. (Tee macht man übrigens aus Teeblättern, nicht aus Teebeuteln. Tee aus Teebeuteln sieht nur so aus, als ob es Tee wäre.)

Diese mit der richtigen Menge (Ausprobieren. Anfangen mit 10 g/l) Eisen(II)salz versetzen.

Die Tinte ist anfangs sehr hell, dunkelt aber mit dem Luftsauerstoff schnell nach. Der oxidiert Eisen (II) zu Eisen(II), dieses bildet mit den Gerbsäuren des Tees dunkle und unlösliche Verbindungen. Mit Gerbsäuren anderer Herkunft als Eisengallustinte bekannt.

Antwort
von Jonas0305, 35

Phuuu... Möglich ja. Aber die Schriftqualität wird nicht mit der von Tinte zu vergleichen sein.
Aber wenn dann würde ich das wie folgt machen:
1. ca. 200ml aufkochen & soviele Teebeutel wie möglich reinschmeissen.
2. Lange ziehen lassen
3. Teebeutel allesamt ausdrücken und die übrige Flüssigkeit zum Rest geben
4. Die Suppe solange auskochen (Dampfbildung, aber kein geblubere) bis du nur noch so 20ml Flüssigkeit hast. Dann sollte das hochkonzentrierter Tee mit entsprechender Farbe sein.

Kommentar von Hwvek ,

wie mache ich diese dickflüssiger?

Kommentar von datLagia ,

Länger kochen, sodass mehr Wasser verdampf sollte das dickflüssiger machen

Antwort
von noname68, 36

10 beutel statt einem pro tasse und ordentlich ziehen lassen. wird aber trotzdem kein gut lesbares schriftbild ergeben.

aber du kannst unterwegs bei appetit auf ein täschen tee ein paar tropfen in ein glas geben und mit heißem wasser auffüllen.

Kommentar von Hwvek ,

und wie bekomme ich es hin dass es lesbar wird?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten