Frage von MuniZzTD, 27

Wie kann man aus einem Radio eine Mobile Lautsprecherbox selber bauen?

Wäre nett wenn ihr einen Link für ein Video postet oder gleich ein Video macht. MFG MuniZzTD

Antwort
von SoDoge, 19

Ein Video kann ich jetzt nicht für dich drehen. Es wäre wichtig zu wissen, um was für ein Radio es sich handelt und was da beabsichtigt ist. Geht es nur darum, das Radio mobil zu machen, sprich eine Stromversorgung zu finden oder soll das weitere Schritte umfassen? 

Grundsätzlich kannst du die Lautsprecher (ggf. auch den Verstärker) ausbauen und in ein Gehäuse stecken, in dem sich auch eine Stromversorgung unterbringen lässt, die der Leistung des Radios entspricht. Ansonsten bräuchtest du einen entsprechenden Verstärker, entweder als aktives Modul für den Einbau oder einfach die Platine. Letzteres wäre teurer, aber falls weitere Anschlüsse hinzugefügt werden sollen, wäre das die beste Lösung.

Kommentar von MuniZzTD ,

Ich will die Lautsprecher ausbauen und das so machen, dass ich das per Kabel wie zb. USB mit meinem Handy verbinden kann.

Danke für deine Aussage :-)

Kommentar von SoDoge ,

Über USB? Das würde höchstens mit einem iPhone gehen, in dem Fall würde ich die Umsetzung aber für erheblich schwieriger halten. Wenn du das einfach mit einem Audiokabel (3,5 mm) anschließt, ist das Ganze deutlich simpler.

Zunächst mal musst Du in Erfahrung bringen, welche Impedanz und welche Leistungsaufnahme deine Lautsprecher haben. Dann kannst du wie gesagt einen kleineren Verstärker kaufen und diesen samt Stromversorgung in einem beliebigen Gehäuse unterbringen. Solche Verstärker lassen sich für gewöhnlich mit einem DC 12V-Anschluss betreiben, dafür bräuchtest du eine geeignete mobile Variante.

Ggf. benötigst du eine Frequenzweiche. Sind das Breitbandlautsprecher? Falls ja, dann wäre das nicht nötig. Falls es sich um einen 2-Wege oder 3-Wege Lautsprecher handelt, wäre das wohl nötig.

Kommentar von MuniZzTD ,

Das ist ein Breitbandlautsprecher, wenn du es grade erwähnst würde ich jetzt auch Audiokabel verwenden, aber ich weiss nicht wieviel Watt das Ding hat, auf dem Lautsprecher steht nur "KTC 8Ω 2W"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten