Frage von Tintenkind, 48

Wie kann man auf WinXP ein Spielefenster maximieren?

Moin, habe mir heute mit VirtualBox WinXP aufgespielt in der Hoffnung auf meinen neuen, mit Win10 bespielten Laptop “Harry Potter und der Stein der Weisen“ spielen zu können.

Nun zu meinem Problem: Das Fenster ist leider nur sehr klein (da 1/6 des Bildschirms). Wenn ich auf das Maximieren-Symbol vom Fenster gehe, dann wird es in nem Sekundenbruchteil groß, dann kommt ne Fehlermeldung (die sofort wieder verschwindet - also keine Ahnung was da steht) und anschließend fällt das Fenster in dich zusammen und das Spiel ist weg /aus.

Weiß wer wie ich das groß bekomme?

Update:

Jetzt hab ich die Fehlermeldung: "General protection fault! - History: UGameEngine::Draw <- UWindowsViewport::Repaint <- UWindowsClient::Tick <- UGameEngine::Tick <- UpdateWorld <- MainLoop"

Antwort
von jort93, 26

du kannst im emulator zoomen. sonst deine bildschirmauflösung auf die des spieles, oder etwas größer einstellen.

Kommentar von Tintenkind ,

Wie kann ich denn zoomen. Ist der Emulator in dem Moment das gleiche wie ne virtuelle Maschine?

Kommentar von jort93 ,

ja ein emulator ist das gleiche. du kannst aber auch in den einstellungen bei der VM einfach die auflösung des emulierten systems ändern.

Kommentar von jort93 ,

das ist unter Ändern -> skalierungsfaktor. also das zoomen.

Kommentar von jort93 ,

hast du nvidia oder amd?

ich bin mir nämlich nicht sicher ob das in virtual box wirklich so klappt.

Kommentar von Tintenkind ,

Hey top, das hat soweit geklappt. Hab also in WinXP eine Auflösung von 600x800 angegeben, dann ist die gesamte virtuelle Maschinenansicht kleiner geworden und dann hab ich der Virtuell Box über Anzeige gesagt, dass sie die Maschine mit 175% darstellen soll und schwupps füllt HP fast den gesamten Bildschirm aus :D

Kommentar von jort93 ,

ach sauber.

Antwort
von FragestellerNR7, 35

Gibt es in den Einstellungen des Spiels kein Vollbild oder ähnliches

PS: ein echter Spieleklassiker :)

Kommentar von Tintenkind ,

Dort kann ich zwar die Auflösung ändern, aber nur maximal auf 800x600. Viel besser ist das auch nicht.

Aber jetzt bleibt das erste Mal die Fehlermeldung. "General protection fault! - History: UGameEngine::Draw <- UWindowsViewport::Repaint <- UWindowsClient::Tick <- UGameEngine::Tick <- UpdateWorld <- MainLoop"

Sagt dir das vielleicht was?

Antwort
von Shad0w1995, 31

Alt und Enter gleichzeitig drücken hilf meistens, wenn nicht in den Einstellungen umstellen

Kommentar von Tintenkind ,

Dann passiert leider das selbe, wie wenn ich das Fenster manuell maximiere. Das Spiel fällt in sich zusammen und schließt sich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community