Frage von CElikk, 22

Wie kann man Apps installieren?

Ich habe eine sd Karte mit 32 GB in mein Handy reingetan und kann nichts installieren obwohl da steht ich habe 29 gb frei habe

Antwort
von Brandenburg, 7

Nachfolgendes - hoffentlich weiterhelfende - beruht auf eigener Erfahrung mit einem Androiden und einem normalen PC: 

Mit dem PC und aktiven Internet

zu aller erst bei der gewünschten/gesuchten App die Nutzerurteile anderer Leute recherchieren. Ggfs. bringt das einige Sucharbeit mich sich. 

Berichten viele Nutzer unabhängig voneinander z.B. von lfd. Abstürzen, hohem Akkuverbrauch und ähnlichen Unregelmässigkeiten, dann überlegen, ob man sich evtl. dieselben Probleme aufhalsen will oder nicht. 

Genauso auch VOR dem Download prüfen, WELCHE Berechtigungen diese App fordert. Zum Beispiel "Taschenlampen-App": 

Was geht eine solche Taschenlampen-App z.B. meine Kontaktliste, Bildergalerie o.ä. an? Gar nichts! Und genausowenig braucht eine Taschenlampen-Apk eine Internetverbindung (Daten aus dem Internet abrufen) um richtig zu funktionieren. 

Anders gesagt: sich widersprechende Berechtigungen bei der eigentlichen Apk und ihrem Nutzungsweck machen mich mistrauisch. 

1. die gewünschte App - erstmal egal auf welcher Webseite - aussuchen, finden und wegen der leichteren Auffindbarkeit auf den Normal-PC in ein "Extra-Dateifach" runterladen. 

Muss man sich bei einer eigentlich kostenlosen App trotzdem z.B. mit Mailadresse, Namen etc..registrieren, dann FINGER WEG! 

Achtung: die entspr. App muss u.a. für Android die Dateiendung .apk haben. 

2. die runterladene App auf dem PC mit dem hoffentlich vorhandenen und aktuell gehaltenen Virenscanner auf Trojaner und anderes digitales "Ungeziefer" gründlich untersuchen. 

Bei Negativbefund des PC-Virenscanners: 

3. die APK per USB-Verbindung Android-Handy mit PC auf die ext. Speicherkarte z.B. mittels Kopieren-Einfügen-Funktion überspielen. Lief alles richtig befindet sich die APK-Datei jetzt auf der ext. Speicherkarte des Androiden. 

4. VOR dem Installieren der App von der Speicherkarte, diese App NOCHMAL dieses Mal mit dem hoffentlich vorhandenen und aktuellen Android-Virenscanner die App direkt auf der ext. Speicherkarte auf Sauberkeit untersuchen..doppelte Prüfung ist besser. 

Gibt der Android-Virenscanner grünes Licht, dann war/ist zumindest bei meinen Androiden das App-Installieren von der ext. Speicherkarte völlig problemlos. 

Antwort
von DStroyGamez, 10

Apps kann man nicht auf die SD-Karte laden. (Leider). Dies geht nur mit Dokumenten (sprich: Fotos, Videos, Musik etc.)

Antwort
von TheMinecrafter2, 8

garnicht du kannst apps per google play store nur auf dein handy speichern

Antwort
von Julihelferan, 12

Wenn dein interner handyspeicher voll ist brint dir die sd nichts.

Apps werden immer zu einem grossteil intern gespeichert.

Nur Fotos, Videos oder so auf der SD karte.

Da hilft nur andere Apps löschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten