Frage von DerMensch71, 31

Wie kann man anhand dieser Gleichung einen Graphen zeichnen (Mathe)?

Gleichung:
y = (x - 0,5)^2 - 3
Bitte erklärt es mir und zeichnet bestenfalls den Graphen für diese Gleichung

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen, Mathe, Mathematik, ..., 7

Sehen kannst du die Funktion, wenn du

http://www.wolframalpha.com/

aufrufst und    (x - 0.5)^2 - 3      eintippst. (Mehr nicht!)
Komma will er nicht, also Dezimalpunkt setzen!

Du selbst siehst da die Scheitelpunktform einer Parabel.

Der Wert in der Klammer wird "umgedreht", also +0,5
Der andere bleibt, also  -3
Damit liegt der Scheitelpunkt fest: S (0,5 | -3)

Stünde vor der Klammer ein Minus, wäre sie nach unten geöffnet, so ist sie nach oben geöffnet (d.h. der Scheitelpunkt ist der tiefste Punkt.

Wenn du eine Schablone hast, ist schon alles klar, und du kannst zeichnen.
Wenn nicht, müsstest du noch wenigstens zwei Werte für x einsetzen, vielleicht 2 und 4. Wenn du eine Bleistiftlinie beim Scheitelpunkt malst, sind die Gegenpunkte genauso weit von diesen beiden Punkten entfernt.
Dann kann man die Parabel schon ganz gut zeichnen.


Antwort
von ETechnikerfx, 18

Erstelle eine Wertetabelle. Trage für jeden eingesetzten x-Wert den errechneten y Wert in die Tabelle und trage das Ergebnis auf ein Koordinatensystem ab.

für x = 0 ergebe sich aus der angegebenen Funktion:
y = (0-1/2)(0-1/2)-3 = 1/4 - 3 = 1/4 - 12/4 = -11/4

Antwort
von LadyOfCornwell, 9

y=(x-0.5)^2 - 3

Schnittpunkt mit der Y-Achse: P (0/-3)
Schnittpunkt mit der X-Achse: Q (0.5 /0)
Scheitelpunkt der Parabel: S (0.5/-3)

Markier dir die Punkte einfach und zeichne danach - oder leg dir eine Schablone an.

Antwort
von benwolf, 12

Du zeichnest einfach bei P(0,5;-3) deine Normalparabel, also x^2. Nur den Wendepunkt bei P(0,5;-3) Was soll man da groß erklären, du bist grad genau in der Form. Wenn du x=0,5 eingibst bekommst du den Extrempunkt raus. f(x)=(0,5-0,5)^2-3=-3 bei x=0,5

Antwort
von sachsii, 13

wenn du ne parabelschablone hast, gehts ganz leicht. ist ja eine normalparabel, den scheitelpunkt hast du auch.

Antwort
von Mvente19, 22

Zieh dir paar Videos bei youtube rein dann kannste das von alleine, glaub mir einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community