Frage von MaeMae, 17

Wie kann man anhand der Gleichgewichtskonstanten die Lage des Gleichgewichts ermitteln?

Hallo, meine Frage lautet, wie man die Lage des Gleichgewichts ermitteln kann. Könnte mir das vielleicht jemand anhand des Beispiels N2O4(g) -> 2NO2 erklären? Vielen Dank für hilfreiche Antworten:) LG

Antwort
von PeterJohann, 17

Das geht nur wen man die Konzentrationen im Gleichgewichtspunkt kennt oder gemessen oder aus anderen vorgegebenen Daten berechnet hat. Die Konzentrationen einfach in die Formel einsetzen:

Kc = [NO2]²/[N2O4]

Dir fehlen also einige Angaben. Ein Beispiel zur Berechnung wenn man die notwendigen Angaben hat findest Du hier:  

Falls Deine Frage eher auf die eigentliche Messung abzielt- dann würde das über die Messung der Absorption gehen, weil N2O4 farblos ist und NO2 braun (google einfach Spektralphotometrie und NO2 zusammen).

Antwort
von Defaetist, 5

Die Gleichgewichtsbedingung sollte klar sein:

Kc = [NO2]²/[N2O4]

Jetzt fehlt aber noch eine Bedingung. Das könnte entweder eine der beiden Konzentrationen aus einer Messung sein, oder Du weißt, wieviel NO2 bzw N2O4 Du am Anfang zugegeben hast. Dann kannst Du das Gleichungssystem über eine Bilanz schließen, z.B. in einem verdünnten System:

1/2 [NO2] + [N2O4] = 1/2 [NO2]_0 + [N2O4]_0

Entsprechend der Reaktionsgleichung

2 NO2 <=> N2O4

bleibt also bei der Reaktion der Ausdruck 1/2 [NO2] + [N2O4] konstant.

Eine Mischung mit 2 mol NO2 und eine andere mit 1 mol N2O4 können durch diese Reaktion in eine identische Zusammensetzung übergehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community