Frage von TheTrueSherlock, 101

Wie kann man an dem Schulsystem etwas verändern?

Ich mache gerade das Abitur und früher habe ich kaum Probleme gehabt in der Schule. Jetzt bin ich sehr gestresst, allerdings ist das (zum Teil) auch auf meine Psyche zurückzuführen. Trotzdem würde ich paar Regeln anders machen, Unterricht verändern, andere Fächer, andere Schwerpunkte, spezielle Themen in der Schule mal ansprechen etc.

Wie kann ich nun handeln? Kann man mit solchen Vorschlägen und Kritikpunkten einen Brief ans Bildungsministerium schreiben oder kann man nur etwas versuchen zu ändern, wenn man eine Unterschriftenaktion macht?

Auch wenn ich weiß, dass meine Vorschläge/Anregungen natürlich nicht (sofort) wenn überhaupt umgesetzt werden, würde ich mir wünschen eine Person anschreiben zu können, die eine höhere Position hat, eventuell die Themen sogar diskutieren lässt, darüber abstimmen lässt oder einfach nur sich meinen Ansichten annimmt (diese Ansichten teile nicht nur ich, sondern viele in meiner Klasse bzw. sicherlich auch andere Schüler).

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zahlenguide, 38

ich würde an deiner stelle vor den sommerferien eine unterschriftenaktion in deinem bundesland machen (informiere dich wie so eine aktion formal angemeldet sein muss - gibt es im netz bestimmt hinweise)

in den sommerferien kannst du dann durch städte anderer bundesländer reisen. sie dir mal anschauen (gut für die eigene bildung) und dabei weiter unterschriften, adresse, namen sammeln

dann reichst du die ideen nicht nur ein sondern lässt sie durch viele lokale zeitungen auch verbreiten. es würde auch sinn machen freunde oder interessierte mit einzubinden - vielleicht sogar eine eigene facebook-seite zu gründen, wo die leute deine unterlagen ausdrucken können, um dann selbst unterschriften zu sammeln 

falls du einen prominenten kennst, kannst du ihn auch fragen, ob er nicht einen weg sieht die aktion bekannt zu machen und bei anderen prominenten dafür zu werben.

das wären meine spontanen ideen

Antwort
von herja, 59

Jetzt bin ich sehr gestresst,

... und deswegen willst du jetzt noch mehr Stress haben?

Kommentar von TheTrueSherlock ,

Ich will nicht unbedingt vor meinen Prüfungen das Thema anpacken und hoffe auf eine Möglichkeit mit möglichst wenig Aufwand etwas erreichen zu können. So etwas wie Vorträge halten, Kampagnen machen oder keine Ahnung was es noch für Möglichkeiten geben können, kommt für mich und meine Persönlichkeit nicht in Frage.

Antwort
von heimkid1, 10

das wird ziemlich schwierig. Ich will dir nicht zu nahe treten, aber es gibt eine Menge mehr oder weniger kluge Köpfe, die immer mal wieder zusammen sitzen und sich überlegen, was man besser machen kann.

Deine Ideen sind mit Sicherheit sehr edel, aber werden wohl kaum umsetzbar oder gar neu sein. 

Um wirklich Aufmerksamkeit zu erregen kann du einfach einen Polarisierenden Text auf sozialen Netzwerken teilen. Dadurch kam letztes Jahr schon mal eine hitzige Diskussion auf. 

Kommentar von TheTrueSherlock ,

Habe ich mitgekriegt und danke.
Mir ist durchaus bewusst, dass ich nicht die erste bin, die Briefe schreiben will. Viele haben das auch schon in die Tat umgesetzt.

Nur weil etwas schwierig ist, heißt es nicht, dass es unmöglich ist ~

Kommentar von heimkid1 ,

Naivität lässt grüßen.

Antwort
von silverlinings, 22

Hallo,

ich kann dir leider auch keine genaue Antwort geben,aber ich möchte dir sagen, dass ich deine Frage richtig gut finde! Ich bin in der 11. Klasse und bin teilweise von unserem Schulsystem echt enttäuscht.

Vielleicht kannnst du mal ähnliche Fragen hier durchstöbern oder im Internet mal genauer gucken - die Idee mit dem Brief finde ich persönlich echt gut.

Viel Glück,

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten