Wie kann man am Morgen länger schlafen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bleib doch einfach länger auf. Trink nachmittags einen Kaffee oder Cola. Aber wenn du früh aufstehen kannst, ist das für dich ein Vorteil, da du dann besser zur Schule ( ? ) oder Arbeit ( ? ) kommst. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir einen Schlaftimer. Stelle dir den Wecker nicht nur morgens, sondern auch Abends, wenn du ins Bett gehen möchtest. So stellst du deinen Rythmus auf den neuen Tagesablauf ein. Wenn es hier um ein "viel länger" schlafen geht, dann würde ich mich langsam herantasten. Also ca. alle 4 Tage eine halbe Stunde später schlafen und damit eine halbe Stunde später aufstehen. Sich langsam an die Umstellung zu gewöhnen sollte dir nicht so viel Energie rauben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?