Frage von TechnikSpeziUsermod, 78

Wie kann man am einfachsten eine Website für sein Unternehmen erstellen?

In ca. 3 - 4 Monaten möchte ich eine Website für ein Unternehmen fertig bekommen. Ich benötige da vor allem zum Anfang hin keine großen Features.

Wichtig sind halt Informationen wie Adresse, Telefonnummer, Bilder, FAQ, Frageformular...

Ich kann mit HTML, PHP & Java Script umgehen.

Die Frage die sich mir nun stellt: Wie gehe ich da jetzt am besten ran?

Mittlerweile scheint es ja viele Anwendungen zu geben, mit denen man den Quelltext gar nicht erst anpacken muss und sich die ganze Mühe sparen kann, und dafür einfach in einem Programm arbeiten kann, was erstens viel praktischer und vor allem deutlich schönere Ergebnisse liefert.

Hier mal ein simples Beispiel (mit Video): https://www.zeta-producer.com/de/website-erstellen.html

Hat jemand etwas mehr Ahnung davon als ich? Was lohnt sich mehr, kann man das machen oder muss man immer zahlen?

Was gibt es für Vor-/Nachteile? ___________

WICHTIG:

Ich will keine Seiten wie Jimdoo. Ich möchte wie im Beispiel eine Seite, die mir (so habe ich es zumindest verstanden) am Ende quasi alles in Dateien speichert, die ich dann auf einen Server online stellen kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Michak231, 39

Also ich habe WordPress. Es ist umsonst, die Community ist riesig, es gibt sogar Facebookgruppen, Onlineportale etc...

Ich würde nicht auf WordPress.com setzen, da es bei kostenlosen Seiten Rechtliche  Probleme geben kann und man einfach nicht so frei designen kann.

Hol dir einen Host, z.b. bei domainfactory. Das kostet 3,99 im Monat. Da kannst du gleich WordPress mit einem Klick installieren und bist komplett fertig und kannst gleich loslegen.

Kommentar von TechnikSpezi ,

Wie funktioniert das denn vom Prinzip her?

Ist die Seite wirklich einfach zum erstellen und spuckt einem am Ende (ggf. für Geld) Dateien bzw. einen Quelltext raus, die man dann woanders online stellen kann?

Oder wie funktioniert das?

Kommentar von Michak231 ,

Die Seite liegt ja auf dem Sever. Die Dateien kannst Du einfach per ftp, z.B. mit Filezilla runterladen und auf jedem anderen erdenklichen Server installieren. Aber heutzutage werden 1 klick Installationen angeboten. Du holst dir einen Host, und kannst gleich per Klick WordPress installieren, ohne noch irgendwas irgendwo hin laden zu müssen.

Kommentar von TechnikSpezi ,

Das klingt gut.

Dann werde ich mich mal weiter informieren.

Vielen Dank für die Hilfe! :)

Kommentar von Michak231 ,

Allinkl ist auch sehr gut und vielleicht noch ein bisschen günstiger. Da hast Du gleich 3 o.ä. Domains kostenlos dabei. Denke aber auch an SEO, wenn Du in 3-4 Monaten über die organische google Suche gefunden werden willst, solltest Du bald anfangen...

Kommentar von TechnikSpezi ,

Da hast du natürlich recht.

Aber wichtig ist erstmal, die Informationen alle auf eine Seite zu packen und das ganze auf Visitenkarten und z.B. Goole Maps & co verlinken zu können.

Der Rest folgt dann später! ;)

Kommentar von Michak231 ,

viel Spaß und viel Erfolg.

Kommentar von TechnikSpezi ,

Danke danke! :))

Antwort
von mastema666, 37

Ohne Programmierkenntnisse ist da imho ein CMS die beste Lösung, ich persönlich würde WordPress empfehlen, das ist kostenlos, sehr einfach zu bedienen und es gibt im Grunde für jede Funktion, die man gern hätte, bereits ein passendes Plugin. Auch vom Design her gibt es hier eigtl kaum Grenzen (maximal der Geldbeutel bei "Premium" Themes^^, gibt aber auch Unmengen von kostenlosen Themes für jeden Zweck).

Alternativen zu WordPress wären z.B. noch Drupal, Joomla oder Typo3 (vor allem letzteres ist aber vergleichsweise kompliziert und daher nicht so wirklich für Anfänger geeignet).

Kommentar von TechnikSpezi ,

Wie funktioniert das denn vom Prinzip her?

Ist die Seite wirklich einfach zum erstellen und spuckt einem am Ende (ggf. für Geld) Dateien bzw. einen Quelltext raus, die man dann woanders online stellen kann?

Oder wie funktioniert das?

Kommentar von mastema666 ,

Ne, man lädt sich die Software einfach (kostenlos) herunter, passt ein kleines bisschen die Konfiguration an (nur die Zugangsdaten zur Datenbank) und lädt das ganze dann auf seinen Webspace hoch, mehr hat man dann im Grunde nicht mit den Dateien zu tun, also das erstellt keine Dateien mit Quellcode oder so, das ganze läuft dann komplett online, inklusive der Verwaltung der Inhalte etc, geht dann alles direkt über einen Admin-Bereich.

Alternativ gibt es aber mittlerweile bei vielen Hostern auch die Möglichkeit, WordPress oder andere System direkt mit einem Klick zu installieren, dann sparst du dir sogar das mit dem Config anpassen und hochladen.

Kommentar von TechnikSpezi ,

Achso, vielen Dank! :)

Ich werde mir das ganze mal genauer anschauen! :)

Vielen Dank für die Hilfe!

Antwort
von AlterLeipziger, 16

Hallo,

ich kann Dir nur sagen, wie ich vorgegangen bin:

Ich habe mir zuerst einen Anbieter gesucht (in meinem Falle WEB.de). der hat, wie auch fast alle anderen Anbieter, die Werkzeuge und eine Anleitung zum effektiven erstellen der Webseite auf seiner Webseite im Angebot.

Damit kannst Du zumindest einen Anfang machen.
Im Internet findest Du auch genug Hinweise (auch bei Google.de) wie Du die Seite dann so gestaltetst bzw. die Daten so vorgibst, dass sie auch gefunden wird.

Versuche nicht am Anfang alles perfekt zu bekommen, erstmal ein Anfang und dann kann man ja auch bei verwandten Webseiten (ähnliche Firmen) mal nachschauen, wie die es machen.

Hier ist z.B. die Information bei WEB.de

https://produkte.web.de/homepage-mail/homepage-erstellen/

Grüße aus Leipzig



Antwort
von milonguero, 24

Ich würde mir da mal Wordpress anschauen, da gibt es viele vorgefertigte Designs, die man verwenden kann.

Wenn Du eher selbst die Seite frei gestalten möchtest, wäre ein Frontend Framework wie z.B. Bootstrap eine Möglichkeit, den Aufwand zu reduzieren.

Antwort
von Remo9999, 2

Wordpress kann ich auch empfehlen. Gibt auch die Möglichkeit ein Voll-Backup zu erstellen, und bei Bedarf neu auf den Server zu spielen. Ich meine nicht wordpress.com sondern eine eigene Domain anmelden und dann Wordpress installieren. Falls Du Hilfe benötigst einfach PM

Antwort
von FaTech, 1

Wenn ich das richtig verstehe, suchst du einen Baukasten, der alles als Datei speichert. Ich habe diesen früher benutzt: mobirise.com .

Der kann das. Mitlerweile programmiere ich selber, aber vielleicht hilft der dir ja.

Antwort
von Ayoubbb, 4

Wie bediene ich webspace um was hoch zu laden am besten ein Video in dem es erklärt wir und noch das passende Programm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community