Frage von Sibellchen, 36

Wie kann man am besten seinen Willen steigern?

Hallo,

ich möchte gerne wissen, wie es trotz Pläne, Ziele und Wünsche möglich, keinen Willen zu haben?

Man weiß zwar was man WILL, aber der Wille dieses umzusetzen ist nicht wirklich vorhanden.

Was kann man tun? Ist es eventuell möglich, dass man sich vielleicht nicht wirklich traut (Ängste) oder dass man mit Gewissen Dingen noch nicht abgeschlossen hat? Was könnte das Problem sein?

Jede noch so kleine Idee wäre hilfreich. :)

Danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xMirage95, 11

Also meine Erfahrung ist, dass die Umsetzung eines Ziels nur funktioniert, wenn du mit Ehrgeiz und Spaß an die Sache gehst. Und wenn es dir an Ehrgeiz und Spaß mangelt hat das weniger mit dir zu tun als viel mehr mit falschen Zielen.

Wir glauben oft zu wissen was wir wollen, bis wir eines Besseren belehrt werden. ;) Oder wie das schöne Sprichwort sagt: "Pass auf bei dem, was du dir wünschst. Es könnte wahr werden."

Ich würde mich nochmal mehr damit auseinandersetzen, herauszufinden, was du wirklich willst. Wo Herz & Verstand und alles, was dazu gehört, übereinstimmen und man ohne Störgefühl sagen kann: Das ist das, was ich will. Und dann kommt man meistens auch genau dahin. :)

Antwort
von koraline, 12

Bist du sicher, dass das dein Wille ist? Wenn man etwas wirklich will, dann geschieht das von innen nach außen, d.h. man steuert sich innerlich freiwillig, mutig, zielstrebig um die bestimmte Sache zu erreichen. Wenn man dieses Gefühl zur Durchsetzung nicht hat, kann es sein, dass der Wille nur ein Wunsch ist oder eine Vorstellung, etwas von anderen Aufgesetztes, also erstmal nur um Kopf ist und nicht im Bauch.

Es kann aber auch sein, es fehlt einem der Weg, das WIE der Umsetzung und so lässt man sich Zeit und wartet erstmal ab.

Antwort
von Freezo, 18

Seine Pläne umzusetzen ist weniger eine Frage der Motivation, als einfach reine Disziplin.

Disziplin verhält sich wie ein Muskel, du hast am Tag nur eine begrenzte Menge zu Verfügung, kannst das aber trainieren und so mehr schaffen.

Den Hauptfehler den viele machen ist mit viel zu viel anfangen, bspw. "Ich werde jetzt jeden Tag früh aufstehen, 1h Sport machen, meine gesamte Ernährung umstellen...", dadurch hast du bereits nach ein paar Stunden keine Lust mehr und hörst nach ein paar Tagen auf.

Ich würde dir empfehlen mit etwas Kleinem/Leichtem anzufangen, falls dir das hilft kannst du das Ganze auch wie eine Challenge/Quest aufbauen. Wichtig ist hierbei nur eine Sache pro Monat anzugehen, danach wird es zu einer Gewohnheit, du brauchst nur noch wenig Disziplin um sie aufrecht zu erhalten und kannst mit etwas Neuem anfangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community