wie kann man am besten seinen vater sagen das man zu einen urologen möchte wegen verdacht auf penispilz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du solch einen Verdacht hast, solltest du auf jeden Fall zu einem Arzt. Wie alt bist du denn? Du solltest mit einer Person darüber sprechen, der du dich lieber anvertrauen möchtest und die dich ggf. begleitet. Wer das ist, solltest du entscheiden. Gegebenenfalls sagst du einfach, dass du dich einfach allgemein mal untersuchen lassen möchtest. Deine Vater oder Opa muss ja nicht bei der Behandlung dabei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FaluArtz
11.11.2015, 17:52

ich bin 13

0

wenn du dich nicht traust ihn direkt mit deinem verdacht zu konfrontieren bitte ihn doch darum aus allgemeinen gesundheitlich und vorbeuglichen gründen mal alles abchecken zu lassen - angefangen mit dem "schlimmsten" (?) dem urulogen. bei dem termin mit diesem kannst du ja deine bedenken besprechen ohne besorgt sein zu müssen das dein vater etwas erfährt, ärzte stehen ja unter schweigepflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann gehe lieber zu deinem Opa! Großeltern sind gelassener und regen sich auch nicht so schnell auf. Er ist die richtige Begleitung zum Arzt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst doch auch alleine zum Arzt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FaluArtz
11.11.2015, 17:53

mit 13 bischen schwierig^^

0

Einfach hingehen und sagen Hey alter ich hab da irgendwas an meinem Schw*anz will mal zu dem komischen Arzt da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung