Frage von Martine1997, 7

Wie kann man am besten seinen Geschmack auf gesunde Ernährung umändern?

Antwort
von GPhili, 3

Anfangs ist es ziemlich schwer sich an einen neuen Geschmack zu gewöhnen. Das ganze Fast Food ist nunmal lecker und sehr Geschmacksintensiv. 

Bei mir war es anders auch nicht anders, aber wenn man das ganze erstmal einen Monat lang durchzieht, gewöhnt man sich extrem schnell daran und findet extrem fettige Gerichte auch fast schon ekelhaft.

Ich kann dir den Tipp geben, dich auch ein wenig mit der gesunden Küche zu beschäftigen. Es gibt wirklich unzählige Gerichte die man einfach Zubereiten kann und die auch hervorragend schmecken. 

Da muss man sich einfach nur ein wenig hinsetzen, recherchieren und ausprobieren.

Ansonsten benutze ich persönlich auch relativ viel Eiweißpulver in verschiedenen Geschmäckern zum Kochen, Backen etc.

Man kann sich z.B aus Süßkartoffeln, Haferflocken, Bananen und etwas Eiweißpulver einen richtig leckeren Kuchen backen. Man muss nur ein wenig kreativ werden ;)

Antwort
von Kallahariiiiii, 5

Wenn du mal nen Monat keine Schokolade oder so gegessen hast, dann stellt sich das schon von alleine um.

Außerdem schmeckt das gelegentliche Stück Schokolade (das man sich ja trotzdem ab und zu mal genehmigen darf) viel intensiver und besser.

Antwort
von fuerstkev, 1

Am besten einfach gesunde Sachen essen, die lecker zubereitet sind. Wenn ich eine rohe, ungewürzte Zucchini essen würde, wäre ich danach sicherlich nicht wirklcih überzeugt.

Einfach machen und das kommt von allein. Am besten natürlich auf das, worauf die Lust hast. Es gibt unendlcih viele Möglichkeiten für frisches, leckeres und gesundes Essen

Antwort
von SupraX, 1

Man muss die Zutaten einfach nur richtig zubereiten. Ich habe früher zum Beispiel Gemüse gehasst und vermieden wie der Teufel das Weihwasser... Inzwischen habe ich mir einen Wok gekauft (also einen richtigen, nicht so einen für den Herd der nicht heis genug wird). Darin angebraten mit einer Portion Erdnussbutter und Kokosmilch ist das sagenhaft lecker (wobei zugegeben Erdnussbutter jetzt auch nicht das gesündeste Nahrungsmittel ist. Aber man muss es ja nicht übertreiben).

Aber grundsätzlich, such dir einfach ein paar geeignete Rezepte. Mit Obsz und Gemüse kann man viel anstellen, nicht nur roh verzehren.

Antwort
von TheAllisons, 1

Du brauchst es nur zu machen. Der Geschmack der gesunden Nahrung ist ohnehin besser als Fastfoot

Kommentar von fuerstkev ,

Wenn die Leute wüssten was in Fastfood wirklich drin ist und welcher Mist einem da als "Essen" verkauft wird, würde sich das Problem ganz schnell von allein regeln

Antwort
von herakles3000, 1

Du must dein Geschmack nicht verändern sondern nur auf  Pizza und Co wie Pommes verzichten den nicht alles an fast food oder Femegerichte ist ungesund zb gibt es ja auch so etwas wie Curryeis aus der schale udn anderes was auch gesund ist.Das einziegst was man besser machen kann ist zb weniger Süßigkeiten essen und auf  Fast fodd aus der Bude egal ob Pommes oder Pizza usw.ZUn was du Trinkst.

Kommentar von Nidirock ,

Unmöglich, einen Post mit diesen vielen Fehlern abzuschicken! Zudem auch noch vom Inhalt her dumm.

Antwort
von Wuestenamazone, 2

Schau mal im Internet. Gesund und lecker gibt es in der Buchhandlung da sind auch Süßspeisen drin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community