Frage von Drachenfruchty, 24

Wie kann man am besten Italienlisch lernen?

ohen Vorkenntnis soll man direkt bei Sprachschule oder anders?

Antwort
von LingoScout, 1

Je nachdem, wie viel Geld zu ausgeben kannst oder möchtest, hast du mehrere Möglichkeiten:
- Duolingo (kostenlos)
- Babbel (kostet monatlich) oder andere Online Sorachkurse
- Volkshochschule (ist relativ günstig)
- Sprachkurs im Ausland (ist zwar am teuersten aber auch die beste und schnellste Möglichkeit, eine Sprache zu lernen)

Weitere Gründe für eine Sprachreise ins Ausland findest du auf meinem Blog:
https://www.lingoscout.com/die-5-wichtigsten-gruende-fuer-eine-sprachreise-ins-a...

Viel Spaß beim Italienischlernen!

Viele Grüße,
Timo von LingoScout

Antwort
von Malavatica, 15

Ein Kurs wäre bestimmt am besten. 

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 12

Hängt von deinem Geldbeutel ab.

Ein Aufenthalt im Ausland wäre natürlich optimal, aber eben auch sehr teuer.
In (finanziellen) Abstufungen kommen dann private Sprachschulen und die VHS, wie ich dir auch gestern schon geschrieben habe.

Wenn du allein lernst, hast du niemanden, der dich kontrolliert, das halte ich für problematisch.

Sprichst du evtl. bereits eine romanische Fremdsprache? Dann würde es dir natürlich leichter fallen.

Antwort
von Akka2323, 18

Ein Sommer an der Ausländeruniversität in Perugia.

Antwort
von Secretstory2015, 18

Geh doch zur Volkshochschule.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community