Frage von Silessia, 69

Wie kann man am besten die Beine/Po formen?

Ich habe von Natur aus Sanduhr Figur. Also relativ grosse Brüste schmale Taille und eher breitere Hüften. Nun eigentlich gefällt mir die Form auch nur das meine Oberschenkel und mein Po einige Dellen haben, die ich gerne wegkriegen würde. Habt ihr Übungen oder Tipps wie man diese wegbekommt und dann die Beine und Po auch schön formen kann. Die Figur möchte ich beibehalten einfach schön formen und auch bei den Beinen ein paar cm an Umfang verlieren.

Auf meine Ernährung schaue ich schon und habe so auch ein paar Kilos schon abgenommen aber eben nur dort wo ich eigentlich nichts abnehmen wollte ;)

Vielen Dank für eure Tipps

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Handstomyself, 43

Google "butt workout" da gibt's viele auf youtube die super sind. Die die 10 Minuten gehen reichen anfangs total aus. Aber das dauert etwas. Trainiere am besten 2-3 mal die Woche. So mache ich das jetzt schon seit 1 1/2 Jahren

Kommentar von Silessia ,

Vielen Dank hast du schon deine Ziele so erreichen können?

Antwort
von danielschnitzel, 44

Wenn dann bitte den ganzen Körper trainieren wobei du gerne etwas auf die Beine fokussieren darfst. Also auch sowas machen wie Liegestütze und Rudern oder so. 

Für den Po: Ausfallschritte, Kickbacks

Für die Beinvorderseite: Kniebeugen, Frontkniebeugen, Bulgarian Split Squats (und Ausfallschritte) 

Für die Rückseite: Kreuzheben, Rückenstrecken, Rumänisches Kreuzheben, Good Mornings (und Kickbacks)

Die Übungen findest du überall auf Youtube. Sind komplexe, aber die effektivsten Übungen, daher von einem Trainer absegnen lassen wenn möglich. 

Antwort
von lorenamay84, 11

Den Gluteus Maximus oder großen Pomuskel kann man schon trainieren und
den Popo dadurch straffen. Ob Handstomyself schon die Ziele erreichen
konnte, das weiß ich nicht. Was ich aber weiß ist, dass der Po bewegt
und massiert werden muss! Seit etwa einem Jahr habe ich begonnen fast
jeden Tag den Po zu trainieren und mich mit der Glúteo Perfecto Creme
von Danaefabienne zu massieren. Ich habe eine wesentlich schönere Form
bekommen, viel fülliger und straffer, und weniger Cellulite. Silessia,
auch wenn ich meine Ziele noch nicht erreicht habe, bin ich auf einem
sehr guten Weg.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 38

Crosstrainer. Ist gut für den ganzen Körper, für die Ausdauer, für Herz und Kreislauf und für die Figur allgemein.

Falls du allerdings mit den "Dellen" Cellulite meinst: Die geht nicht weg. Das ist nun mal das normale weibliche Fettgewebe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community