Frage von InfoCentraleIC, 100

Wie kann man altmodischen Eltern erklären dass das Kinderheim bzw WG's anders ist?

Eine etwas komplizierte Sache. Aber meine mutter droht mir (und will sie auch) mich ins Kinderheim zu stecken. Sie bzw. wir kommen aus der Türkei und sie denkt dass diese ganze heim Sache wie damals aus 1900 ist und ich dort schläge bekomme und ich vergewaltigwerde dies das... Dann kommt das beste, sie sagt dass wenn ich dort hin gehe diese leute mich gegen meinen willen konvetieren würden (was mir so sche* egal ist da ich Religion seit neustem Schwachsinn finde)

Ich versuche ihr zu erklären das ich es dort sogar besser hätte und wenigstens feste regeln aber sie will das nicht begreifen... Sie glaubt "wer ins heim kommt, aus dem wird nichts" und ich kann ihr nicht erklären dass heut zu tage alles anders abläuft...

-Danke im vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von himako333, 50

Deine Eltern können Dich dem Jugendamt mit der Bitte um Hilfe bei der Erziehung  übergeben. An den Kosten um die 3000€+x montl. müssen sie sich beteiligen. 

In der Regel kommst Du dann erstmal, für 6 Monate mit intensiver Betreuung in ein Heim. Je nachdem, welche Fortschritte Du machst, kannst Du dann wieder zurück in Deine Fam. oder wirst weiterhin in einer Einrichtung bleiben. 

Im letzen Fall müssen Deine Eltern wiederum schriftlich zustimmen, da sie ja weiterhin die Kosten tragen müssen.

mit 18 mußt Du dann ggf. einer Nachbetreuung zustimmen und auch die Kosten tragen.. z.Bsp. über Deine Ausbildungsvergütung + dem KG.

Antwort
von Akecheta, 54

Brauchst dir eigentlich keine großartigen Gedanken darüber machen. Solange deine Eltern noch das Sorgerecht besitzen, was im Regelfall immer so ist, solange du minderjährig bist, gehört da auch das Aufenthaltbestimmungsrecht dazu.

Sie bestimmen also, wo du dich aufzuhalten hast.

Nur ein Gericht kann das ändern - meines Wissen nach.

Außerdem ist es eh irgendwie komisch. Deine Mutter will dich da "hinstecken" und droht damit und du willst wohl dahin, aber Mutter will dann doch wieder nicht? Seltsam, seltsam, was alles hier so "berichtet" wird.


Kommentar von InfoCentraleIC ,

Jaa du hast es begriffen... Nicht fähig zu entscheiden

Antwort
von Reanne, 55

Zwischen Dir und dem Heim steht aber erst mal das Jugendamt!

Antwort
von Asereht1998, 48

😂 schöne grüße an deine Mutter aus einer betreuten wg
Alles voll chillig Betreuer zu dumm um zu merken das wir die regeln dauerhaft brechen

Kommentar von InfoCentraleIC ,

Beste antwort HAHAHAHA

Kommentar von Asereht1998 ,

das ist der wahrheit und nichts als der wahrheit

Antwort
von Allexandra0809, 45

Warum willst Du denn ins Heim? Meinst Du, da ist es besser als daheim?

Kommentar von InfoCentraleIC ,

Jup, da bei mir fast nur gewalt am werk ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community