Frage von DBKai, 64

Wie kann man als Lehrer einen unfairen Test machen?

Wie kann man es den Schülern schwer machen die Prüfung bestehen zu können? Was kann man tun, damit sehr wahrscheinlich viele durchrasseln werden? Oder was kann man tun, damit man auch nur bestimmte Leute durchkommen und andere durchrasseln lassen kann?

Antwort
von Sillexyx, 28

Einfach ein Thema im Test dran nehmen was vorher noch nicht besprochen wurde. Unfair ist das schon.

Kommentar von Andykaboom ,

Ja guter Plan aber wieso sollte man sowas machen

Kommentar von DBKai ,

Das tun meist Lehrer, die nicht wirklich mit planen... die kommen unterrichten und gehen und wissen nicht, was sie im Unterricht schon alles durch genommen und gesagt haben und was nicht... und dann sagen sie als Stoff-Angabe, dass alles kommt, was sie im Unterricht gesagt/durch genommen haben... und da sie aber selbst nicht mehr genau wissen, was sie alles gesagt haben, kommt dann zur Prüfung oft etwas, wovon manch oder auch alle zum ersten mal hören... unorganisiert... unfair

Eigentlich müsste man es immer dokumentieren, was wirklich durch genommen worden ist und was noch nicht... 

Antwort
von Bunny222, 27

Aha, so ticken die Lehrer also...

Kommentar von DBKai ,

Ich bin kein Lehrer... xD

Aber ich hab selber schon unfaire Prüfungen erlebt... und es würde mich freuen wenn man so etwas in Zukunft leichter reklamieren kann.

Antwort
von XxEmterNoxeixX, 10

Oder

Im Unterricht :

ihr braucht keine Begründung, sowas mag ich nicht, kommt auch nichz in der Arbeit dran, haben wir uns ja auch nicht aufgeschrieben 

TEST:

1. ...BEGRÜNDE!

2....BEGRÜNDE!

3.... BEGRÜNDE!

Kommentar von DBKai ,

Das kenne ich auch! 

"Das kommt nicht" und dann kommt es doch... xD

Solange man es ansprechen kann und die Frage dann gestrichen wird, passt es ja noch... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten