Frage von Alpakafreund59, 223

Wie kann man als Jugendlicher gesund und effektiv abnehmen?

Hallo. Ich bin 13 (fast 14) Jahre alt, 172 cm groß und wiege rund 66 kg. Manche sagen, das sei Normalgewicht; aber wohl fühle ich mich nicht und will definitiv abnehmen. mein Ziel wären so 50-55 kg, aber vielmehr ein "nicht so speckiger" Körper, also weniger Bauch, dünnere Oberschenkel... Im Moment mache ich 2x pro Woche TaeKwonDo, aber überlege mir auch, in der Freizeit eine Art Triathlon zu machen (also Joggen. Schwimmen und Radfahren). Was haltet ihr davon? Aber kommt es nicht etwas komisch, als 13-Jähriger zu joggen?

Ernähren tue ich mich glaub ich auch normal, was könnte man da machen? Oder wisst ihr, woher man als Jugendlicher einen kostenlosen Ernährung-/Diätplan herkriegt? Danke!

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 223

Mit 50-55kg hättest du Untergewicht und das solltest du wirklich nicht anstreben. Dazu kommt das du noch im Wachstum bist und da überhaupt nicht abnehmen solltest, vor allem da du normalgewicht hast! 
Gegen eine Ausgewogene und Gesunde Ernährung und moderaten regelmäßigen Sport spricht allerdings in deinem Alter auch nix. Sprich keine Fertigprodukte und nur wenig Süßigkeiten, Softdrinks und Fastfood, dafür aber eben Gemüse, Obst, mageres Fleisch, Fisch, Vollkorn- und Milchprodukte und 2L Wasser/Tee trinken. Dein Gewicht solltest du auch halten denn es ist für deine Größe super!

Antwort
von Gartenbaer, 122

Kann mich den meisten Vorschreibern nur anschließen gesund ernähren - soviel wie möglich Zucker weglassen (das ist GIFT) - und dann Sport - wenn möglich schwimmen , das belastet die Gelenke nicht so stark - denk dran du bist noch einige Jahre im Wachstum

Antwort
von WCman, 181

Mach keine diäten das wirst du nach einiger zeit einfach bereuen (jojo effekt).. Mach dir als jugendlicher nich schon deinen stoffwechsel kaputt :) einfach gesund essen und falls du das eh schon machst dann is doch okay:D und wegen joggen: nein es ist nich komisch ich bin auch nicht erwachsen und jogge such dir vll noch jmd dann macht es gleich zusammen mehr spass:) viel glück

Antwort
von 0neand0nly, 134

Wie so oft ist das Zaubermittel Sport. Regelmäßig. Lässt dich nicht nur abnehmen sondern beschert dir auch reichlich Glückshormone.

Antwort
von LtDan9, 144

Ich finde das im Wachstum noch zu früh!

Du kannst allerdings gesünder essen, den ein sportlicher Körper wird in der Küche gemacht, glaub mir. Ich sehe sehr sportlich aus, wobei ich mich nur auf dem Sofa tümmel oder vorm Laptop sitze (Ja, ich weis das ist auch nicht gesund)

Antwort
von violatedsoul, 134

Vergiss es. Du musst nicht abnehmen. Mach Sport und iss vernünftig, mehr ist nicht nötig. Und zwischen dem Sport ein, zwei Tage Pause.

Antwort
von TeamTentakel, 136

Also ich verrate dir jetzt mein Geheimrezept ... Ist eine Familientradition. Halt dich fest - und zwar :
Nach jeder Mahlzeit die du zu dir nimmst, entschuldigst du dich vom tisch, gehst ins Bad, schließt die Tür ab, drehst den wasserhahn auf (um geräusche zu dämpfen), öffnest die toilette, beugst dich über die Schüssel und schiebst ganz filigran mit sehr viel Fingerspitzengefühl deinen Finger in deinen Hals, dass du nur so speist wie ein Drache - bestenfalls (um extra Drama zu erzeugen) solltest du dich auch wie ein Drache anhören. Wenn du dein "Feuer" gespuckt hast spülst du es hinunter, wäschst dir die Hände und tust so als wäre nichts gewesen. Wenn alles gut gegangen ist solltest du innerhalb von 4 Wochen entweder 20 kg wniger wiegen - oder tot sein. Je nachdem.

Kommentar von 0neand0nly ,

Dieser Kommentar... Soooo rabenschwarz ;)

Kommentar von TeamTentakel ,

danke danke ich fühle mich geschmeichelt ;) xD

Kommentar von JenBusse ,

Wirkt etwas beleidigend gegenüber Essgestörte. Zumindest in meinen Augen.

Antwort
von Uwebrandt, 110

Mach Yoga! Das hält man immer fit!

Antwort
von juliusyoutube, 115

Lauf doch einfach, schadet doch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community