Frage von nummer12345678, 66

Wie kann man als 172cm (67kg) einen 195cm (94kg) in einem Boxkampf besiegen?

Antwort
von BBTritt, 36

Bei dem Größenunterschied wir der Große einen Reichweitenvorteil haben. Seine Schläge werden sich eher in den oberen Körperpartien bewegen, während der Kleinere leichter in Richtung Bauch zielen kann, eventuell die Deckung unterlaufen.

Kommentar von nummer12345678 ,

wie geht eigentlich ein leberhaken? Wo muss ich treffen? Und wenn ich es treffe habe ich dann sogut wie gewonnen?

Kommentar von BBTritt ,

Die Leber befindet sich unter dem rechten Rippenbogen. Aber ein gut trainierter Boxer, spannt bei jedem Schlag die Bauchmuskulatur so extrem an, damit die drunter liegenden Organe geschützt werden. Da musst du die Muskulatur schon eine ganze Weile weich klopfen, wie man so schön sagt.

Kommentar von nummer12345678 ,

gut trainiert ist er nicht

Kommentar von BBTritt ,

Na, dann ...

Antwort
von Fragenwacht, 35

Ein offizieller Boxkampf kann das nicht sein bei den Unterschied. Die Gewichtsklassen wurden nicht zum Spaß eingeführt, du wirst nämlich stark im Nachteil sein.

Kommentar von nummer12345678 ,

warum wird man wegem gewicht im nachteil sein?

Kommentar von Fragenwacht ,

Physik.
Geschwindigkeit * Gewicht = Kraft
Seine Schläge werden stärker sein, du bist leichter umzuhauen.

Kommentar von nummer12345678 ,

aber wenn seine masse größtenteils fett ist, dann hat der keine hohe Geschwindigkeit oder? Und das gewicht hat doch auch was mit der technik zu tun

Kommentar von Fragenwacht ,

Er hat trotzdem mehr Muskeln als du. Irgendwas muss dieses Fett ja auch tragen. Deswegen haben dicke Menschen viel Kraft. Dann kommt dazu, dass du nach oben schlagen musst - was anstrengend ist - während er nach unten schlagen muss

Kommentar von nummer12345678 ,

Aber ein Leberhaken

Kommentar von Fragenwacht ,

Ja gut, dann los. Mach einen. Wenn das so einfach wäre, hätten Boxkämpfe keine 12 Runden.

Kommentar von nummer12345678 ,

mein gegner ist nicht gerade der beste und sein deckung ist auch nicht gerade gut.

Kommentar von Fragenwacht ,

Ist ja gut. Wenn du Ahnung hast, frag ich mich, wieso du dann hier so viel rumfragst.

Kommentar von nummer12345678 ,

Fragen kann ja nicht schaden

Antwort
von MrZurkon, 40

Durch eine gute Technik

Kommentar von nummer12345678 ,

sollte man richtung gesicht boxen oder doch lieber gerade aus, also gegens bauch?

Antwort
von Anonym6829347, 39

Theoretisch müsstes du schneller sein, also Schnelligkeit ausnutzen.....

Kommentar von nummer12345678 ,

sollte ich richtung gesicht boxen oder richtung bauch?

Kommentar von RoKe27 ,

ich würde den ja erstmal ganze Zeit auf die Niere und Solarplexus schlagen, damit der keine Kondition hat. Wenn der dann keine Kondition hat versuchen ins Gesicht zu boxen

Kommentar von RoKe27 ,

ist der große fett oder eher muskulös?

Kommentar von nummer12345678 ,

nichts von beiden

Kommentar von RoKe27 ,

dann einfach viel Bewegung man ist ja eh schneller und wie gesagt in die unteren K.O. stellen schlagen damit der keine Kondition mehr hat.

Kommentar von RoKe27 ,

viel bewegen*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten