Wie kann man als 15 jährige geld verdienen außer zeitung auszutragen kann man da schon was machen und nicht am wochenende?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wahrscheinlich gibt es auch in dem kleinen Dorf andere Minderjährige. Denen kannst Du Nachhilfe anbieten. 

Damit holst Du noch mal Dein Grundwissen nach, was Dir absolut nicht schadet. 

Gebe vorbereitend in die Suchmaske des Browsers Fach und Thema ein und bei youtube. Es gibt zahlreiche KOSTENLOSE Seiten, die Du nutzen kannst zur Unterstützung. 

Dann mag es ältere Menschen geben, die für Hilfe dankbar sind und auch gerne dafür zahlen. 

Auf einem kleinen Dorf ist womöglich Landwirtschaft. Diese ist, meist saisonabhängig, auch für Hilfe dankbar. 

Quarks und Co. hat mal einen Beitrag über das Internet gehabt. Da wurden zwei digitale Sprachen vorgestellt, die sich in Deinem Alter schon erlernen lassen. Schaue mal danach. 

Unter Umständen hast Du Ideen, eigene Apps zu erstellen. Im Archiv von dradio findest Du dazu gute Informationen. Solche Apps können für kleines Geld verkauft werden. Hier macht es tatsächlich die Menge. 

Bitte beachte in jedem Fall:

Auch für Dein Alter gibt es eine Verdienstgrenze die steuerfrei ist. 

Weiter achte darauf, dass Du bei Fremdarbeiten angemessen versichert bist. Zum Beispiel, wenn Du auf eine Leiter bei einer älteren Person steigst, um ihr die Vorhänge aufzuhängen. Oder wenn Du einem Landwirt hilfst. 

Bitte belese Dich dazu erst. 

Und schaue mal online nach den minderjährigen Millionären. Da könntest Du einige Anregungen von bekommen. Hier beachte bitte: Erst Wissen ansammeln, dann tätig werden. Und bitte nie ohne Absprache mit den Eltern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teafferman
11.09.2016, 01:20

Mir ist noch eine Idee in den Kopf gekommen, gerade da Du auf dem Land lebst. Nun könnten es sogar mehrere werden, hängt von Dir ab:

1. In der Regel wachsen auf dem Land mehr Pflanzen und blühen dann eben auch entsprechend. Diese lassen sich trocknen. Gibt dazu verschiedene Techniken. Gerade habe ich bei youtube den Vorschlag gesehen, sie mit Wachs zu überziehen. 

Solche getrockneten Blumen lassen sich dann nutzen, um Schmuckkarten herzustellen. Mit Erlaubnis Deiner Eltern kannst Du sie dann online verkaufen. 

Es gibt auch eine Technik, ganze Blumen oder auch Sträuße in durchsichtigem - keine Ahnung, wahrscheinlich Acryl - für immer festzuhalten. Auch diese kannst Du dann online anbieten. Oder eben beide Waren in Geschäften in der Nähe.

0

wenn du gut mit Kindern umgehen kannst, versuchs mal als Babysitter, oder ähnliches, oder frage mal ältere Leute im Haushalt zu helfen, oder vor der Tür kehren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Nachbarn kannst du rasenmähen oder helfen oder keine Ahnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?