Wie Kann man als 13 Jähriger Junge , der nicht viele Gesunde Sachen isst , abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Weniger ungesunde und mehr gesunde Sache essen :) Und als Getraenk nur Wasser bzw. mal ein Glass Milch oder Tee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesünder essen und so ungefähr 3 mal in der Woche Sport machen. Diät würde ich dir nicht empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also um Gesund abnehmen solltest du dich Sportlich betätigen ,aber um die Kraft zu haben Sport richtig zu betreiben solltest du dennoch ''Gesunde Sachen'' essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 18 uhr nix mehr essen das mache ich zuzeit weil ich auch zuzeit abehme und bin fast wie du 13 und 170 das hilft etwas aber ist schwer am anfang weil man manchmal trozdem was nascht aber probier es mal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michik176
19.12.2015, 22:43

und natürlich auch sport bzw öfters rausgehen oder was für zuhause

0

Gesunde Sachen essen :D

Nein mal ehrlich, Sport und gesunde Ernährung sind der Schlüssel zum abnehmen. Am besten regelmäßig essen, und zwar genau 3 Mahlzeiten am Tag, wenn zwischendurch was sein muss dann etwas Obst oder so. Und dazu 3-4 mal die Woche 30-60 min jogger dann hast du in paar Wochen deine Kilos runter. Fang bloß nicht mit ner Diät an oder so das bringt gar nichts

Viel Erfolg ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du abnehmen willst, musst du Kompromisse eingehen. Versuche es am Anfang ganz simpel; das bis jetzt Ungesundeste mit Gemüse zu ersetzen, dazu Sport und Wasser trinken. Mit der Zeit immer mehr Gesundes (davon wirst du nicht sterben) zu dir zu nehmen, bspw. als Snack.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernährung umstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport machen, zb joggen oder schwimmen. Süßigkeiten nur noch am Wochenende essen, zusätzlich viel Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Studie hat gezeigt, dass man mit derselben Kalorienzahl "ungesundes" Essen (Hamburger, Fritten, Süssigkeiten) einfach weniger gut satt wird und mehr Hunger hat als wenn man Gemüse & Ballaststoffe isst. Die Teilnehmer der Studie wurden in 3 Gruppen geteilt, alle bekamen 2000 Kalorien (was sicher genug ist), die Gruppe mit dem "ungesunden" Essen war ständig hungrig, die anderen Gruppen nicht.

Wenn du abnehmen willst, dann machst du es am besten ohne Hunger. Um ohne Hunger abzunehmen, muss man viele Kalorienarme Lebensmittel essen, das ist vor allem Gemüse und Obst. (Gemüse hat 12-60 cal pro 100g, Obst 30-100, alles andere hat mehr).

Der trick funktioniert so: Iss 2-3 warme Mahlzeiten täglich (bzw. Frühstück & 2 warme Mahlzeiten). Beginne jede Mahlzeit mit einer Vorspeise aus Gemüse (Suppe oder Salat). Dadurch füllt sich dein Magen schon ein bisschen auf, dein Hirn kriegt Signale, dass was zum Essen reinkommt).

Fülle bei der Hauptspeise 50% des Tellers mit Gemüse bzw. Salat (und iss es).

Warte 20 min, bevor du vom Hauptgang Nachschlag nimmst. (der Körper braucht normalerweise mind. 20 min, bevor er merkt, dass er satt ist, d.h. tw. merkst du, dass du gar keinen Nachschlag brauchst, wenn du nur etwas wartest. Vorspeise hilft da auch, da die 20 min mit Vorspeise zu laufen beginnen).

Schliesse Mahlzeiten mit einem warmen Getränk (ohne Zucker) ab, das gibt ein wohliges Sättigungsgefühl.

Wenn du zwischendurch Hunger hast, iss Rohkost (Gurke, Radieschen, Rettich, Karotten, Tomaten, Kohlrabi, Salat) oder trinke was Heisses.

Trinke keine Süssgetränke, das sind überflüssige Kalorien, die das Hirn nicht recht registrieren kann (man nimmt sie zu sich, aber wird davon nicht satt).

Iss nicht mehr als ca. 20g (100cal) Süssigkeiten pro Tag.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Nahrung von der linken Seite des Schreibtisches auf die rechte Seite umstellen.....



Wie wäre es mit einfach mal gesund Ernähren und Sport machen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung