Frage von diedick, 6

wie kann man ackerschnecken bekämpfen?

Antwort
von tachyonbaby, 3

Es gibt viele Tricks, wie man Schnecken fernhält:

Eierschalen zerstoßen ausstreuen, Kaffeesatz, scharfkantiger Splitt,
Sand, Sägespäne, Asche, Schneckenzaun, etwas breiteres selbstklebendes
Kupferband wird auch nicht überwunden.

Auf keinen Fall Schnecken vergiften - denk an die Tiere, die Schnecken fressen. Salz ist ein grausamer Tod.

Keine Bierfallen - die lockenerst recht die Tiere an - auch aus Nachbars Garten.

Hohle Melonen auslegen und die sich darin sammelnden Tiere dann auf einer entfernten Fläche wieder aussetzen. 

Weinbergschnecken ansiedeln, die vertilgen die Gelege von den Nacktschnecken. Auch Kröten haben Nacktschnecken zum Fressen gern. Früh morgens den Garten gießen und nicht abends!

Es gibt viele Pflanzen, die die Schnecken nicht mögen wie Eisenhut,
Pfingstrosen, Thymian, Allium, Lavendel, Farne usw. Wenn Du einen Kreis
aus diesen Pflanzen um Dein Grundstück pflanzt, wandern wenigstens keine
neuen Schnecken ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten