Frage von Kimicheppi, 40

Wie kann man abends seine innere Ruhe finden?

Hallo Leute Bitte zieht die frage nicht ins lächerliche Abends bin ich nicht wirklich der gute einschläfer. Ich kann oft nicht vor 0:00 Uhr einschlafen. Wie jetzt zum beispiel Egal wie dunkel es ist oder wie ruhig es geht einfach nicht. Nach dem Arzt aus ist es keine Schlafstörung Ich finde es langsam nervig Und ich bin eine Person die wirklich konsequent ihre 9 h Schlaf braucht. Hat jemand tipps?

Antwort
von KirschSchopf, 12

Dies hat meist eher Psychische Hintergründe. Viele Menschen leiden unter schlafmangel.

Ein paar Fragen zuerst:

1) Machst du oft sachen wie fernsehen, zocken, lesen oder ähnliches im Bett? Also nicht nur Schlafen?

Tipp: Lass es! Wenn dein Kopf das Bett ausschließlich mit Schlaf und Entspannung assoziiert ist das meist der erste Schritt! UND FINGER WEG VOM HANDY! Mache es ganz aus, mache die Stromschalter aus und lass weder zu viel geräuschkulisse noch Licht und brummen an dich ran! 

2) Hast du oft ein Schlechtes Gewissen?

Tipp: Manchmal ist es gut vor dem Schlafen etwas zu tun was man sonst aufschiebt! Es erleichtert die Seele und gibt einem das Gefühl etwas geschafft zu haben. Das schüttet wiederrum Hormone aus die uns glücklich machen und dann auch mit entspannen!

3) Besitzt du Rituale?

Tipp: Manche trinken einen heißen Tee, Andere Schauen sogenannte ASMR Videos die das Hirn in eine Art von Trance versetzen, Andere schwören auf Lavendelkissen und wiederrum andere nehmen auch Baldrian oder Schlummertränke auf homöpatischer Basis (sollte keine Dauerlösung sein)

4) Woran denkst du beim Einschlafen?

Tipp: Denke nicht über die DInge die du morgen zu erledigen hast! Denke über etwas nach, dass dich in diesem Moment glücklich macht! "Z.B. jemand den du sehr gern Magst nimmt dich in den Arm oder dein Lieblingsmoment aus dem Urlaub"


5) Hast du viel Stress in Arbeit/Schule und sitzt viel auf der Tätigkeit?

Tipp:Vielen hilft gerade bei einem Job ohne wenig bewegung Sport.


In allen Fällen: Nimm dir Zeit für dich! Unausgeglichene Menschen schlafen nicht gut, und ein Ungleichgewicht erfolgt immer durch ein Falsches Verhalten mit bestimmten situationen! Du solltest dem erst auf den Grund gehen, denn wenn der Kopf befreit ist, hilft es auch dem Körper ;)

Das sind nur ein paar Anregungen, wenn du noch was an Fragen hast, melde dich einfach ;)

Antwort
von Bossgamer75, 12

Ich würde dir auf jeden Fall raten, nicht noch am Handy zu sitzen. Das Licht, das von deinem Gerät ausgestrahlt wird, lässt deinen Körper denken es sei Tag. Genauso ist das beim Fernsehen. Was hilft, ist, wenn du jeden Tag um die gleiche Uhrzeit zu Bett gehst, damit dein Körper dich darauf einstellen kann. Manchen Leuten hilft es auch Tagebuch zu schreiben. Damit kannst du deine Gedanken über den Tag ablegen und denkst nicht beim einschlafen darüber nach. Lesen geht natürlich auch immer. Hoffentlich konnte ich helfen.

Antwort
von Gigi22, 14

Versuch mal anis fenchel kümmel tee und ein buch lesen. Oder candy crash spielen so mach ich es immer wenn ich nicht schlafen kann

Antwort
von alakir, 4

Ich würde dir binaurale Beats ans Herz legen. Die helfen mir immer total gut beim Einschlafen. Hier sind ein paar Channel für solche Beats: https://www.youtube.com/channel/UCToGoWKc1GmbWuy8vhXr7qA

https://www.youtube.com/channel/UCnj31fpPRsSJLchEKMEChrw

https://www.youtube.com/channel/UC98_050r8lMxngxurJgU1gA

Es ist wissentschaftlich bewiesen, dass binaurale Beats aufgrund bestimmter Wirkungen im Gehirn dazu verhelfen, besser einzuschlafen. Wähle dir da einfach Musik aus, die zu dir passt. 

Antwort
von IronMadara, 13

Klingt vielleicht altmodisch aber wenn du lernst wie man meditiert, dann findest deine innere Ruhe. Ich kann das bestätigen. Jedoch musst du geduldig sein

Antwort
von erikology, 3

Indem man das Smartphone oder Laptop beiseite legt, ggf ein Buch liest, oder einen Tee trinkt..

Gibt viele Möglichkeiten.

Antwort
von Moskito, 17

Mir hilft lesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten