Frage von catinkacooki, 31

Wie kann in meine lesbische Beziehung retten :o?

Meine Freundin und ich sind jetzt seit über einem Jahr zusammen. Wir wohnen seit einem Dreiviertel Jahr auch schon zusammen (inzwischen in der zweiten gemeinsamen Wohnung). Wir wollten eigentlich beide unser Abitur machen, ich werde jedoch aus einigen Gründen aufhören. Schon seit Sommer läuft es nicht mehr in der Beziehung. Es fing an, dass wir keinen Sex haben konnten, da ich eine Infektion hatte (die ich immer noch habe). Und wir haben uns nur gelangweilt, sind uns auf den Sack gegangen und so.. Bis zum Herbst ging es dann wieder bergauf. Dann ging es los, dass ich schlechte Noten in der Schule schrieb und andere Sachen kamen auf, dass ich nu noch schlecht gelaunt war und in ein tiefes Loch fiel. (In diesem bin ich immernoch) Wir lebten uns seelisch immer weiter auseinander.. Da meiner Meinung nach Abstand das Richtige war, fuhr ich zu meiner Mutter für ein paar Tage. Noch am selben Tag betrug sie mich mit einer anderen Frau. Das hat mich einfach nur enttäuscht und verletzt. Sie meinte auch, ihr tut es nur Leid, dass sie mich so verletzt hat. Die Tat selbst nicht. Sie meint auch, sie liebt mich total. Aber nicht mehr sexuell.. Wir sind auch so, können nicht mit und nicht ohne einander..

So lange Rede, kurzer Sinn. Was meint ihr hat die Beziehung eine Chance? Was können wir tun um uns näher zu kommen?

Lg

Antwort
von Finda, 31

Ihr seid schneller zusammengezogen als man gucken kann.
Da kommt es vor, dass man genauso schnell merkt, wie öde das Leben zusammen sein kann.
Mein Rat: Trennung. Abitur oder Ausbildung machen. Nie mehr so schnell zusammen ziehen.

Antwort
von dani123231, 29

Die frage ist, ob du damit weiter Leben kannst das sie dich betrogen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten