Frage von HinataHime, 68

Wie kann ich(in Zukunft)Menschen nicht mehr zu sehr an mich ranlassen?

Ich sitze jetzt gerade hier und weine,weil mir langsam etwas klar wird.Was genau ist unwichtig. Meine Frage,habt ihr eine Idee,wie ich's schaffen kann,Menschen gefühlsmäßig/seelisch nicht so sehr an mich ranlassen kann.Irgendwie gefühlskalt,ich komme mir nämlich so unglaublich schwach und zerbrechlich vor.Und obwohl ich weiß,dass das nie gut geht,lasse ich mich trotzdem darauf ein. Bei meiner Familie klappt das prima,aber bei den Online Freunden überhaupt nicht Ich hab's einfach satt.Und kommt bitte nicht mit:"Das hilft nicht weiter"etc.Das ist mir völlig egal.Ich will mich gefühlsmäßig einfach von allem distanzieren. Es reicht mir jetzt endgültig.Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Schon mal danke fürs lesen und /oder beantworten.

Antwort
von conelke, 32

Das ist so eine Sache mit "online-Freunden". Online, d. h. in der virtuellen Welt hat man nicht viel zu verlieren, da man an die Personen nicht wirklich herankommt. Da hat man auch oft eine niedrige Hemmschwelle. Du schreibst ja nicht, was Dich so verletzt, aber ich an Deiner Stelle würde den online-Kontakt dann einstellen, wenn er Dir nicht gut tut und Dich auf Deinen realen Freunde konzentrieren, denn denen kannst Du ins Gesicht schauen.

Kommentar von HinataHime ,

Ich hab keine"richtigen Real-Freunde". Trotzdem,danke für die Antwort.

Kommentar von conelke ,

Das ist aber traurig! Warum nicht?

Hast Du keine Hobbys, Sport etc., die Du in einem Verein ausüben könntest. Da lernt man doch jede Menge Leute kennen und da können sich auch Freundschaften entwickeln.

Antwort
von Misakimei, 34

Also ich lass kaum wen an mich ran aber saß liegt daran das ich mir so eine art „Schutzversade" aufgebaut habe. Irgendwann lernt man daraus und wird kalt. Man kann Leute auch ignorieren wenn ich keine Lust auf wen hab mach ich meine Vibration aus und schau anime xD lass vielleicht mal dein Handy aus oder schreib nur mit Leuten bei denen du dir sicher bist.

Antwort
von Tomatensaft129, 34

Schreib entweder gar nicht online, oder gib nicht deine Gefühle oder private Sachen frei.

Antwort
von TimonPasslick, 31

Ausdruckslose Mimik, kurze Antworten, nicht weinen, nicht lachen, wenn's geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community