Frage von MaSuzie, 49

Wie kann ich zwei Kater effektiv von Kabelecke fernhalten?

Ich habe in meinem Wohnzimmer eine Ecke voller Kabel. Pc, Fernseher, Lautsprecher, Router, Telefon und alles was man so am PC nun mal hat. Da ich die Kabel nicht verstecken, entfernen oder anders verblenden kann, ist diese Ecke offen und begehrt bei meinen zwei Katern (beide 15 Wochen alt, Geschwister).

Im web gibt's so viele Tipps, aber gleichzeitig genauso viele Kommentare die diese Tipps wieder zu Nichte machen.

Aber es muss doch bei so vielen Katzenbesitzern Erfahrungen geben, die wirklich effektive Vorschläge hervor bringen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blacksnow87, 30

Katzen fernhalte spray von fressnapf zb

Kommentar von MaSuzie ,

Hat das wirklich funktioniert?

Kommentar von Blacksnow87 ,

bei mir ja

Kommentar von maxi6 ,

Mal davon abgesehen, dass das Zeug ziemlich stinkt, vor allem in ner Wohnung muss man immer wieder sprühen, damit es was nützt-

Ich würde die Kabel verstauen, was erst noch bessser aussieht.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Ich hatte mal Fernhaltespray wegen nem Hund gekauft und die Couch eingesprüht. Hund belagerte die Couch mir wurde es übel.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 19

Seit ich Katzen habe sind meine Kabel entweder hinter Schränken, in Steckdosenboxen oder Kabelkanälen verstaut.

Kannst Du nicht so ein Schränkchen über Eck davor stellen, oben drauf ein Brett so befestigen, dass die Katze auch von oben nicht rankommen.

Mal davon abgesehen, dass offene Kabel nicht gut aussehen, gibt es immer eine Möglichkeit, den Kabelsalat zu verkleiden. Sieh Dich mal in Baumärkten um, es gibt sogar Fertigteile für sowas.

Antwort
von katjesr5, 32

Hallo

das mit dem Verbieten ist bei Katzen immer schwierig. Du kannst natürlich versuchen ihnen genau diese Ecke unangenehm zu machen, zB mit Wasser bespritzen wenn sie da hinwollen, nur Katzen machen eben auch viele Sachen trotzdem wenn keiner da ist.

Die Katzen von meinen Eltern wissen zB ganz genau dass sie nicht auf dem Esstisch dürfen. Wenn jemand zu Hause ist, ist auch nie eine Katze auf dem Tisch. Trotzdem sind immer wieder Haare drauf... warum wohl!? ;-)

Katzen haben da nun mal einen sehr eigenen Kopf und Sachen die verboten sind, sind dreimal so interessant.

Ich würde versuchen die Ecke so ordentlich wie möglich zu machen, zB mit diesen Kabelrollern in die man Kabel aufwickeln kann. Vielleicht noch eine Kiste oder ein Brett davor. Gleichzeitig die Kleinen mit Spielzeug auslasten. Ich denke mit zunehmendem Alter wird sich das dann eh beruhigen.

Antwort
von RuedigerKaarst, 32

Es gibt Kabelkanäle.
Ksufe dabon einen großen, so dass die Kabel reinpassen und verlege die Kabel drin.

In Kabeln sind wohl Weichmacher.
Die Katzen lecken daran und wollen mehr.

Ich habe einen Pkastholic.
Er leckt an Plastiktüten, wenn man nicht aufpasst.

Antwort
von RexImperSenatus, 15

Ja, hatte ich auch -

1) Du versuchst, etwas anderes interessanter zu machen, als diese Ecke.

Spielzeuge, Kletterbaum, etc. Notfalls anders Kabelecke ( Mit Wollschnüren )

Achtung - erhängen dürfen sie sich natürlich nicht können !

2 ) Beschäftige Dich mehr mit ihnen, bis ihnen die Puste ausgeht - z.B. mit nem Laserpointer - solange den roten Punkt jagen lassen, bis sie müde sind.

3) Die Kabel - Ecke mit etwas verkleiden  - oder Essig auf ein Taschentuch in diese Ecke legen -  mit ihrer feinen Nase mögen die das nicht so und meiden die Ecke - bis sie nicht mehr interessant ist.

Wenn meine wo rangegangen sind, wo sie nicht erwünscht waren, hab ich sie mit ner Wasserpistole angespritzt - immer mal wieder - ganz schnell haben sie das sein gelassen - aber das fällt bei Stromkabeln wohl besser aus !!

Antwort
von MaSuzie, 18

So sieht es bei mir aus. Alles ziemlich undurchsichtig, selbst wenn ich sie geordnet lege. Der Platz und die Umstände, was beides unausweichlich ist, ist leider sehr "beschränkt" im Sinne von "vernünftig in Kebelrohre oder Kabeltunnelö verlegen. Von jeder Richtung kommt ein Kabel).

Antwort
von AnimalRs, 17

Habe auch so eine kabelecke. Ich habe mir zwei passende bretter gekauft und das eine schneiden lassen, eins vor die ecke und das andere oben drauf, alles mit winkeln verschraubt und ein kissen drauf gelegt, die katzen lieben den neuen schlafplatz. Lg

Antwort
von DarkxAxngel, 22

Manchmal hat bei mir ein etwas breitere Klebestreifen geholfen. Katzen mögen das gar nicht und meiden dann diesen.

Antwort
von Dog79, 26

Besorg dir Material um die Kabel zu sortieren und sauber zu verlegen...

Leerrohre,Kabelkanäle,Kabelbündler, usw..... damit lässt sich alles Haustiersicher verlegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community