Frage von tutmirsehrleid, 97

wie kann ich zum germanischen heidentum konvertieren?

Antwort
von habakuk63, 50

Das wird nicht funktionieren, weil es keine Germanen mehr gibt und weil ihr Glaube von der römisch-katholischen Kirche assimiliert wurde.

An den ehemaligen Gebets- und Opferplätzen wurde einfach Kapellen und Kirchen errichtet, ihre Fruchtbarkeitssymbole (Hase) wurden aufgegriffen und in den RK Glaubenssybole eingereiht.

Aber du kannst glauben was du willst, wir leben in einem freien Land.

Antwort
von Horus737, 22

Zum Heidentum konvertieren? Christliche Botschafter haben Jahrhunderte lang Zivilisation und Christentum den Heiden beigebracht. Und du willst zurück zum Glauben an die Naturgötter der Heiden? Du bist ein freier Mensch und kannst glauben was du willst.Auch an den Gott im Eichenbaum. Aber bedenke, dass man dich dafür (für den Rückschritt) für ziemlich blöd erklären wird.

Antwort
von Viktor1, 35

Es ist schon seltsam - wenn Jemand eine ganz blöde Frage auf Lager hat, meint er sie hier bei GF raus hauen zu können.
Dabei heißt es hier "Gute Frage".

Antwort
von PeterJohann, 14

Konvertier doch zum  Pastafarianismus, das ist aufgeklärt und nahrhaft.

Antwort
von HirnvomHimmel, 28

Einfach mal googeln. "Germanisches Heidentum"

Dann nimm Dir viel Zeit um auf den Seiten rumzuklicken und zu schauen, ob es wirklich um den Glauben und Tradition  geht, oder ob der Glaube nur Vorwand ist, um irgendeine politische Ideologie unters Volk zu bringen.

Wenn Du eine ernsthafte und nicht durch Ideologie infiltrierte Seite gefunden hast, einfach mal Kontakt aufnehmen.

Antwort
von feinerle, 22

Ja klar, auch zu Hänsel und Gretels Knusperhaussuchenden oder einer Zwergenreligion auch, die Macht sei mit Dir oder Du kannst an Zeus glauben - nichts ist unsinnig genug, als dass  sich nicht jemand finden würde, der daran glaubt.

Antwort
von Satiharu, 47

Der Priester ist die Natur, die Göttin selbst. Du hast es schon getan, oder vielleicht auch nicht. Wenn du bereit bist, wirst du es automatisch tun

Antwort
von Silmoo, 71

In dem Du Deinen jetzigen Glauben an den Nagel hängst ( ablegst )und nur an das Gute glaubst.^^


Kommentar von Silmoo ,

Übrigens :
Die Verbindung zwischen Dir und den Göttern ist Deine ganz private Sache, Du musst Dich dafür vor niemanden rechtfertigen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community