Wie kann ich x hoch 3 im Taschenrechner lösen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

x^3 = 27 löst du einfach, indem du die dritte Wurzel von 27 nimmst. Bei der zweiten Aufgabe muss man natürlich erst ein wenig umformen... also x^3 = (400-25)/3 = 125, also ist x = die dritte Wurzel von 125. Ich glaub beim Casio bekommt man die dritte Wurzel, indem man erst shift und dann Wurzel drückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JonasSch02
14.09.2016, 19:19

Danke für die Hilfe

1

Dafür brauchst du Wurzeln

x= die dritte Wurzel aus 27

So einfach in den Taschenrechner eingeben wie es gegeben ist, geht nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JonasSch02
14.09.2016, 19:19

Danke für die Hilfe

0

du musst die dritte Wurzel von 27 nehmen. Auf dem Taschenrechner sollte eine Taste sein, in der man auf der Wurzel eine Zahl selbst einfügen kann, dort schreibst du 3 und unter die Wurzel 27.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheTrueSherlock
14.09.2016, 19:14

3*x³ +25 = 400 / -25
3*x³ = 375 / :3
x³ = 125 / dritte Wurzel nehmen
x = 5

0

Ich kenne dieses Modell nicht. Die Gleichung 1 löst du mit der dritten Wurzel aus 27 (meist y Wurzel x im TR) oder im Kopf.

3x^3+25=400

3x^3=375

x^3=125

Dann wieder dritte Wurzel ziehen oder im Kopf rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JonasSch02
14.09.2016, 19:19

Danke für die Hilfe

1

Statt 3. Wurzel ziehen kannst Du auch hoch 1/3 rechnen.

Also auf dem Taschenrechner  27    y^x     3     1/x      =

4. Wurzel wäre dann hoch 1/4 

usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung