Frage von Klappstuhl2kDe, 112

Wie kann ich Windows 10 deinstallieren?

Hey, ich möchte bei meinem Rechner Windows 10 deinstallieren. Der Grund dafür ist, dass ich mir einen Schlüssel für Windows 7 Pro gekauft habe, diesen aber direkt bei Windows 10 Pro anwenden wollte (habe es dann mit der CD eines Bekannten installiert). Das war aber nicht möglich, also muss ich Win 10 wieder deinstallieren und Win 7 Pro (mithilfe eines USB-Sticks, auf den ich das Betriebssystem geladen habe) installieren. Wie kann ich das machen?

Antwort
von Nemesis900, 72

Hast du für Win10 mal alle Updates gemacht und dann versucht den Key ein zu geben? Eigentlich sollte es auf der aktuellen Version kein Problem sein das ganze direkt mit einem Win7 Key zu aktivieren.

Wenn du den Stick schon hast musst du nur ins BIOS/UEFI und die Bootreihenfolge so ändern das der USB Stick an erster stelle steht, speichern den PC neu starten und er läd die Installation vom USB Stick

Kommentar von Klappstuhl2kDe ,

Ja, habe ich auch schon versucht, geht aber leider nicht.

Wie komme ich in BIOS/UEFI?^^

Kommentar von Nemesis900 ,

Seltsam, bei mir ging das letztes mal ohne Probleme. Habe mich aber noch nicht ausgiebig damit beschäftigt um dazu irgendwie weiter Hilfe zu geben.

Dafür musst du gleich am Anfang wenn du den Pc startest eine bestimmte Taste  drücken. Steht auch am Anfang da welche es ist. In der Regel Del/Entf, Esc oder F1 (im Zweifelsfall einfach diese erstmal ausprobieren)

Kommentar von medmonk ,

Ins BIOS muss man erst gar nicht, wenn doch nur in den seltensten Fällen. Es reicht schon wenn man das Bootmenü (häufig F8) aufruft, die USB Stick als Boot-Device auswählt und davon startet. 

LG medmonk  

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, 58

Ja, das ist leider so.

Du musst erst Windows 7 Pro installieren und anschließend auf Windows 10 Pro upgraden.

Anders lässt sich das nicht machen.

Windows 10 kannst du entfernen, indem du die Festplatte(n) einfach formatierst.

Kommentar von Klappstuhl2kDe ,

Ok, wie funktioniert das?^^ Rechtsklick auf die Festplatte im Arbeitsplatz?

Kommentar von TechnikSpezi ,

Mach einen Rechtsklick unten links auf das Windows-Symbol und klicke dann auf "Datenträgerverwaltung".

Dort kannst du sie ganz einfach formatieren.

Kommentar von medmonk ,

Du musst erst Windows 7 Pro installieren und anschließend auf Windows 10 Pro upgraden.

Kann man sich auch sparen. ;-) Installiertes Windows 10 deaktivieren. Danach Windows 7 Pro als VM  (z.B. mit VirtualBox) aufsetzen, aktivieren und in dieser VM das Upgrade durchführen. Anschließend den Windows 10 Key auslesen und ins Host-OS übertragen. Fäädisch ;)

LG medmonk 

Antwort
von egglo2, 35

Du kannst den Win7 Schlüssel seit dem großen Update 1511 (Threshold) auch für Win10 direkt nutzen, habe ich selbst kürzlich so gemacht.

Wenn dein Bekannter eine Win10 DVD hat, die die ältere Win10 Version enthält, wird es wahrscheinlich nicht gehen, da die entsprechenden Updates nicht enthalten sind.

Brenne dir die Win10 Build 1511 auf DVD und es sollte klappen.

Hier die richtige Datei zum Download. Win10 64bit Pro ISO Build 1511 http://www.chip.de/downloads/Windows-10-ISO-Pro-64-Bit_81515537.html

Damit kannst du dir die Aktion, erst Win7 zu installieren, sparen.

Sollte das auch nicht funktionieren, wäre der Weg über Win7 immer noch eine Option.

Antwort
von Yogi851, 52

Du musst das Windows nicht manuell deinstallieren. Wenn du einen BootStick hast, dann boote deinen PC vom BootStick un installiere Windows 7. Die Festplatte kannst du dann in der Installation formatieren.

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 32

Win10 wird im Zuge der Win7-Installation durch Formatieren gelöscht. Siehe: https://wiki.hs-mittweida.de/index.php/Windows\_7\_%28Installation\_und\_Einrich...  Arbeitsschritt 7 bis 10.  Deine Systempartition wirst Du an ihrer Größe erkennen.  

Antwort
von CallMeWaah, 39

Sobald du Windows 10 aktiviert hast, hast du einen Monat zeit, um wieder auf Windows 7 zurück zu wechseln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community