Frage von Gamerx3x, 51

Wie kann ich wieder zunehmen und mein altes Gewicht bekommen?

Wie kann ich wieder mehr Gewicht zu mir bringen.. Habe durch viel Mist 12 Kilo verloren... Jetzt sagt man mir dass Ochsen schlecht aussehe und doch was essen soll...Ist ja alles so ok... mein Problem ist dabei ich bekomm einfach kaum was runter... und wenn ich mich zwinge dann muss ich kotzen... Was könnte ich am besten machen ich würd gern wieder etwas mehr haben wollen..Oder was könnt ich am besten essen? kenne mich jedoch nur mit abnehmen und Sport aus... Was mir nichts bringt...

Antwort
von Finchen777, 23

Alles was dir schmeckt.

Mag so ein bisschen doof klingen, aber wenn du wirklich wieder zunehmen willst, solltest du das essen was dir gut schmeckt. Aber auch davon jetzt nicht so viel das du dich übergeben musst, dass ist (weißt du ja wahrscheinlich) nicht gut für deinen Körper. Du solltest dich da zu nichts zwingen. Generell kannst du es ja mit Zunehmen ähnlich machen wie mit abnehmen, beim Abnehmen schaut man ja danach, dass man weniger Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht, du kannst ja schauen dass du mehr Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst, soweit du das einrichten kannst.

Du solltest aber jetzt nicht zunehmen wollen, nur weil dir irgendwer sagt, dass du blöd aussiehst oder so. So welche wird es wahrscheinlich immer geben, egal wie dünn/dick du bist. Am wichtigsten ist es, dass du dich selbst magst und dich wohlfühlst.

Antwort
von Turbomann, 25

@ Gamerx3x

Das hängt doch sicher mit deinen anderen Fragen zusammen, kann das sein?

Dann solltest du dich an deinen Arzt wenden, denn wenn du dich zum essen zwingen musst, dann kannst du auch nicht zunehmen. Vielleicht musst du erst in deinem Kopf einen Schalter umlegen, das dauern kann. Dann wird es auch mit dem normalen Essen klappen.

Da du dich nur mit Abnehmen auskennst, bist du vielleicht noch nicht so weit, denn wenn das der Fall wäre, dann müsstest du dich nicht zum essen zwingen.  Ist nicht böse gemeint, aber ich glaube, du weist wie ich das meine.

Kommentar von Gamerx3x ,

hey... Klar weiß ich worauf du hinaus willst.. ich bin nicht magersüchtig oder sowas.. habe sport als ventil gemacht nicht weil ich krank bin in fem sinne...War eine Weile weg .. und jetzt versuch ich nach vorne zu sehen und neu anzufangen... 

Kommentar von CountDracula ,

Ich muss mich auch zum Essen zwingen. Das hat bei mir allerdings eher körperliche Gründe, was man daran erkennen kann, dass stoffwechselanregender Tee den Appetit bei mir gut anregt...

Antwort
von Vivibirne, 6

Mach dir shakes aus bananen Haferflocken honig und milch

Antwort
von xcookix, 32

Vielleicht kannst du ja viel Kalorien über trinken zu dir nehmen

Kommentar von Gamerx3x ,

Was fällt dir da ein? offen für alles

Kommentar von CountDracula ,

Milch, flüssige Sahne, Limonaden, Coca Cola, Kakao, Smoothies, Milchshakes, Latte Macchiato, Säfte

Antwort
von RexImperSenatus, 16

Klingt ein wenig nach Eßstörung - professionelle Hilfe wär hier wohl besser.

Essen - wenn es denn mal drin bleibt - kannst du alles -

Dick macht alles, was viel Fett und / oder Zucker enthält.

Kuchen  Torte Pommes  Currywurst Chips  Erdnüsse Schokolade - vergiss nicht, das auch wenigstens ETWAS  Gesundes dabei  sein sollte.

Obst Gemüse Salat

Aber - trotzden mal zum Doc - und das abklären lassen !

Kommentar von Gamerx3x ,

hab wegen anderen Problemen ungewollt Gewicht verloren.... War ne weile weg und versuch jetzt neu anzufangen..

Kommentar von RexImperSenatus ,

Naja - ok - aber wenn du normal bis etwas mehr ißt, sollte es drinbleiben. Wenn man natürlich jetzt mit Biegen und Brechen sich vollstopft ohne Ende - klar, das der Magem rebelliert - er muss sich ja erst mal an "Völlerei " gewöhnen.

Wie gesagt - essen kannst du alles - aber wenn du Dich weiterhin übergeben musst, nachdem du gegessen hast, dann stimmt was nicht und es ist nicht gesund für Magen, Speiseröhre und auch nicht für deine Psyche - also  - besser zum Doktor wenns nicht aufhört !!!

Antwort
von berryloo, 22

Iss viele Nüsse, sind sehr fettreich aber gesund.

Kommentar von Gamerx3x ,

ok gute idee .. kenn das ehr in einem anderen Zusammenhang.. Versuch mal welche zu essen

Antwort
von CountDracula, 16

Hallo,

ich kann Dir die App MyFitnessPal empfehlen. Sie berechnet Dir Deinen Kalorienbedarf unter Berücksichtigung von aktuellem Gewicht, Geschlecht, Beruf, sportlichen Aktivitäten und Wunschgewicht.

Kommentar von Gamerx3x ,

ok... werd ich mir gleich mal laden.. vil bringt die ja paar Ideen was ich noch machen kann...

Kommentar von CountDracula ,

Sie sagt Dir, wie viel Du ungefähr essen musst, um zuzunehmen. :)

Mein Tipp: Gib als Gewichtsziel "0,25kg pro Woche zunehmen" an. Ich habe damals mit "0,5kg pro Woche zunehmen" angefangen, aber da musst Du Dich wirklich vollstopfen.

Kommentar von CountDracula ,

Grüner Tee hilft auch ganz gut - der regt den Appetit an. :)

Kommentar von Gamerx3x ,

ok.. vollstopfen geht eh nicht... Da kotz ich.. schaff halt momentan nicht mehr als zwei halbe Mahlzeiten zu essen ...mehr bekomm ich nicht runter... Was grüner Tee? hab nur gewusst dass der Konzentration fördert und man wach bleiben kann.... Danke  

Kommentar von CountDracula ,

Das stimmt - das macht er auch. Er regt aber auch den Stoffwechsel an.

Wenn es so extrem ist, solltest Du Dich wirklich mal untersuchen lassen, um körperliche Ursachen auszuschließen.

Wie sieht es mit kalorienhaltigen Getränken (Cola, Milch,...) aus?

Kommentar von Gamerx3x ,

Ja Milch geht auch versuch morgen früh statt Orangensaft oder Wasser ein Glas milch zu trinken sowie morgen abend eins zu trinken... Ob es klappt weiß ich nicht..  Aber danke 

Kommentar von CountDracula ,

Orangensaft enthält ungefähr so viele Kalorien wie Milch.

Ansonsten kann ich flüssige Sahne empfehlen - 200ml enthalten schon über 500 Kalorien.

Antwort
von vivilona, 22

Gott sei dank jemand der sich zu dünn findet... Sehr gut.

Mädels bzw. Jungabende mit Chips, Popcorn, Schokolade und Eis hilft... Oh und vergesst nicht die Pizza

Kommentar von Gamerx3x ,

he danke.. ne bin n Kerl und find mich selbst schon ätzend ... 

zu sowas bin ich noch nicht bereit... Aber vil solltest ich anfangen süßes zu essen... fördert ja Heißhunger... 

Kommentar von vivilona ,

besser ,als dass du so dünn bist aber dich immer noch zu dick findest

Kommentar von Gamerx3x ,

hab keine Essstörung wenn du das meinst..

Kommentar von vivilona ,

genau das ist der Punkt... sehr gut. Viele haben keine Essstörung aber sie finden trzd. nicht, dass sie dünn sind.

Kommentar von CountDracula ,

Mir geht es da ähnlich. Ich bin von Natur aus dünn. Obwohl ich damit schon beim Arzt war und er gesagt hat, dass mit mir alles (inklusive meines Gewichts) in Ordnung ist, hat meine Therapeutin Aufstand gemacht, da ich mit meinem BMI leicht untergewichtig bin - dass der Arzt gesagt hat, dass alles okay ist, dass es mir gut geht und dass der BMI für sportlich aktive Menschen sowieso nicht besonders gut geeignet ist, hat sie gar nicht interessiert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten