Frage von Ayhtnas, 69

wie kann ich wieder überzeugen?

ich habe nach einem Monat Kennenlernphase beim 2. Treffen seit wir zusammengekommen sind mit dem mann geschlafen. Es ist so, dass er generell Vertrauensprobleme hat und Bindungsängste zu haben scheint. Jetzt wo ich so schnell mit ihm geschlafen hab, was übrigens von ihm aus kam, denkt er ich wäre billig und immer so und will keine Beziehung mehr.

Was kann ich sagen um ihn zu überzeugen dass ich sonst wirklich nicht so bin und wie kann man das ganze noch retten?

ich bin 20 und er 21

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 32

Du kannst es nicht rückgängig machen, und schließlich war er es der die Initiative ergriffen hat. Du kannst nur mit ihm reden und hoffen dass er seine Meinung ändert. Schließlich ist er auch kein Kind von Traurigkeit und ist wahrscheinlich auch mit jeder Frau so schnell ins Bett gegangen. Konfrontiere ihn damit, er wäre demnach ja genauso "billig". 

Sorry, aber es kann auch sein dass er dich nur rumkriegen wollte und das nur eine Ausrede ist um sich wieder zu trennen. Ich würde jedenfalls vorsichtshalber auch damit rechnen.... 

Antwort
von wanted98, 13

Immer diese die es am meisten tun und dann sagen "Ich bin eigentlich nicht so aber.."

Kommentar von Ayhtnas ,

wow diese Antwort hättest du dir echt sparen können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community