Wie kann ich wieder mit meinem Freund zusammen sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Abend. Du kannst dich nur entschuldigen und hoffen das er es akzeptiert. Unterdessen kannst du auch versuchen ihm deine Gefühle zu äußern. Am besten bei einem "gemeinsamen" Treffen, du kannst ja sagen, dass du reden möchtest , wegen der Sachen die vorgefallen ist. In meinen Augen wird das aber nichts mehr mit einer Beziehung, weil er ja vergeben ist und wahrscheinlich Sie liebt.

Grüße,

CF

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seine Gefühle Dir gegenüber sind durchaus nachvollziehbar und ich denke, Du hast Dir mit Deinem Verhalten die Chance versaut. Vor allem wenn er jetzt mit Deiner besten Freundin zusammen ist, solltest Du die Finger davon lassen. Sonst verlierst Du diese womöglich auch noch.

Was Du tun solltest, ist aus diesem Fehler für die Zukunft zu lernen und keinen Schindluder mehr mit den Gefühlen anderer zu treiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Worte die gefallen sind, kann man nicht rückgängig machen... aber man kann sich wie gesagt entschuldigen und hoffen, dass alles gut wird... 

jemanden gleich für sowas zu hassen ist meiner meinung nach aber auch eine übertriebene Reaktion... 

Man kann jedoch gefühle nicht her oder wegzaubern... mach dir deswegen kein schlechtes gewissen... sonst fängst du auch noch an ihn zu hassen.. versuch das beste und wünsch dir ganz sehr, dass er dich vielleicht doch noch liebt oder alles gut wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sorry- aber Dir ist nicht zu helfen.

Mit soetwas spielt man nicht - selbst Schuld.

Wie alt seid Ihr ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?