Frage von thememory, 24

Wie kann ich wieder ans Leben glauben?

Ich bin nicht: Hübsch, habe nicht die beste Körperform... Und insgesamt bin ich eher allein... Meine Familie ist schon als ich klein war kaputt gegangen und ich hab niemandem zum reden da. Ich mach keine Diät weil ich das eh nicht durchhalten könnte. Selber guck ich nicht gerne in den Spiegel weil ich dann meine Vergangenheit sehe. Ich weiß nicht was ich machen soll... Meine Mutter möchte mich zum Psychologen schicken. Aber ich brauche kein! So jetzt zu meiner eigentlichen frage. Wie schaff ich es mehr an mich selber zu glauben, anderen vertrauen zu können, wieder Leben zu können? Wie? D:

Antwort
von softie1962, 3

Das mit dem Psychologen ist gar keine so schlechte Idee.

Eine andere Anregung wäre vielleicht eine Freizeitbeschäftigung in einem Verein.

Also wenn es etwas gibt, was dich sehr interessiert und für das es einen Verein in deiner Nähe gibt, dann könnte dir das helfen zu einem besseren Selbstwertgefühl zu finden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community