Frage von toto123, 31

Wie kann ich Whatsappnachrichten in Word speichern, ohne komische Schriftzeichen zu bekommen bzw. die Emojis zu verlieren?

Hey ihr Lieben, fuer eine linguistische Hausarbeit moechte ich Whatsappnachrichten analysieren. Dafuer brauche ich die gesammelten Texte erst einmal als Word-Dokument. Die Chats sind von italienischen bzw. spanischen Freunden und wurden mir per Mail geschickt. Das kommt automatisch als txt.-Datei an. Dooferweise laesst sich diese sich zwar oeffnen, aber die benutzten Emoticons werden nicht angezeigt, sondern in komischen Zeichen wiedergegeben. Ausserdem sind Zeichen wie ò é í ñ usw. nicht erkennbar, sondern auch durch eine komische Zeichenkombination dargestellt, was mir eine Analyse nicht moeglich macht. Jetzt bin ich auf der Suche, das Problem zu loesen. Habe schon probiert, mit der App Backup Text for Whatsapp ein html rauszubekommen, was angeblich Emoticons und alles korrekt anzeigt, aber ich bekomme das nicht hin.

Wie kann ich also aus den Dateien, die mir per Mail geschickt worden sind, brauchbares Material machen, in dem alles korrekt angezeigt wird?

Ich hoffe, jemand kennt sich da besser aus als ich.

Liebe Gruesse und danke euch

Antwort
von Violetta1, 18

Die Emojis werden immer "seltsames Zeug", Word kann sie nicht erkennen.


Was Du machen könntest: Screenshots machen und dann in das Dokument als Bilddatei einfügen.


Antwort
von redmonkeykh, 24

Emotes kann man nicht kopieren weil das wordsystem sie nicht erkennen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten