Wie kann ich wehen auslösen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Frag mal bei deiner hebamme nach!
Da gibt es einen natürlichen wehen-cocktail aus rizinusöl usw! Ob es tatsächlich hilft keine ahnung.... viele sagen ja denn diese öle sollten wohl den muttermund weich machen und somit öffnen....
Verstehe dich total... nur mach keine dinge wie fensterputzen allgemein wohnungsputz und diese wahnsinns anstrengende dinge...
Nicht überanstrengen nicht dass noch was ernsthaftes passiert....
Ansonsten wende dich an deinen frauenarzt ob es möglich ist bereits die geburt einzu leiten wenn es dir schlecht geht....
Alles gute für euch :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Baby kommt, wann es will, ganz richtig. Und die paar Tage wirst du wohl noch aushalten können. Man kann solche Dinge nicht erzwingen und sollte es auch nicht. Übe dich in Geduld, die wirst du die nächsten Jahre sowieso noch massenhaft brauchen. Das kannst du jetzt schon mal üben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Das Kind wird in spätestens 2 Wochen auf der Welt sein, da musst du einfach abwarten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kanst die Geburt im Krankenhaus künstlich einleiten lassen jedoch bist du noch nicht über die 40ssw gekommen, desshalb (NEIN)!Anscheinend "kann spermium die wehen auch auslösen und soo" Aber das hab ich nur mal so gehöhrt aber naja ^^ Lass doch deinem Zwerg Zeit! Ich weis wie du dich fühlst meiner ist genau an seinem GT gekommen und konnte auch nicht mehr! Aber da musst du durch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise schädigst du das Kind und dich selbst mit derartigen Aktionen.

Ab ins Krankenhaus und schildere deine Bedenken. Lasse dich nicht abwimmeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musso
18.08.2016, 22:31

Das Krankenhausist für Notfälle. Das hier sind ganz normale Beschwerden einer Spätschwangerschaft

1

Gar nicht wende Dich an Deine Hebamme oder geh ins Krankenhaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung