Frage von SpecialMuffin, 101

Wie kann ich was ändern - Noch nie feiern gewesen?

Ich (w20) war noch nie feiern. Freunde habe ich zwar aber die gehen nicht feiern genau wie ich. Und die letzte Zeit stört mich das sehr. Ich habe das Gefühl etwas vom Leben zu verpassen. Auch wenn es vlt nicht so ist da ich noch nie feiern war kann ich das nicht beurteilen und fühle mich als ob ich noch gar keine Jugend gehabt habe. Jeder geht um mich herum feiern und ich sitze daheim und träume davon wie cool es sein muss... Einfach raus gehen und mich irgendwo anschließen trau ich mich nicht (sonst hätte ich das schon längst getan) . Ich habe nachts totale Angst im dunkeln und vor Fremden bin ich total schüchtern. Ein Auto habe ich nicht deswegen wäre ich entweder auf jemanden angewiesen (wenn jemand den ich kenne denn auch feiern gehen würde) oder ich müsste mit dem Öffentlichen fahren und das trau ich mich in der Dunkelheit wirklich nicht. Ich komme mir jetzt schon wie ein Verlierer vor wenn ich mir das durchlese wie jämmerlich das doch nicht. Aber es ist leider so. Ich habe null Erfahrungen auf dem Gebiet hätte es aber so gerne. Was soll ich dagegen tun das ist kein Zustand mehr für mich.

Lg

Antwort
von SquareMatrice, 56

Würde denn sonst jemand aus deiner Familie mitkommen zum feiern? Muss ja kein abgewrakter Club sein, jetzt zum Sommer hin machen die Strandbars wieder auf. Ich war früher sogar mit meinen Eltern tanzen:D Ich hatte ja einfach nur vor zu tanzen und was leckeres zu trinken.

Antwort
von Nadschi, 57

schnapp dir einfach deine freundinnen und zieht los, wenn du dir das so sehr wünscht.

ihr findet sicher eine möglichkeit, teilt euch ein taxi oder sonst was.

Ihr müsst ja nicht gleich in die tiefste disco, aber irgendwelche bars oder clubs bzw cocktailbars tuns bestimmt auch. wenn du öfter ein und die selbe lokaität besuchst, wirst du dort auch immer mal wieder jemanden sehen der dort öfters hingeht und vielleicht auch so neue leute kennenlernen.

Kommentar von SpecialMuffin ,

Meine Freundinnen wollen ja gar nicht sonst wäre bestimmt schon was Zustände gekommen :( Das ist mein größtes Problem keinen haben der mitkommt. 

Antwort
von Soeintyp11, 52

Also wenn du noch nie richtig feiern warst, solltest du es zum Anfang erstmal langsam machen. Und wie man Saufkompanen kennenlernt, ist eigentlich auch nicht so schwer. Du musst dich einfach mal einer Clique möglichst aus deinem Umkreis anschließen, die ab und zu saufen gehen. LG

Antwort
von ingwer16, 45

Ja sag mal ... Was schreibst du hier rum ? Geh duschen , hübsch dich auf , hol dir n Taxi , der Fahrer kann dir sicher sagen wo heut was los ist 😊💃, lass dich dort hin bringen . Geh in den Laden , lass Musik auf dich wirken , fang an zu tanzen , das Leben genießen , vielleicht n 🍻oder 🍷...
Los mit dir !! Viel Spaß !!!
Morgen möcht ich Feedback bitte , ich werd nachfragen !😘

Antwort
von Kastille, 55

Damit bist du net allein (bin 22). Hast du schonmal deine Freunde gefragt ob ihr vllt aus Spaß sowas malk besuchen könntet?

Kommentar von SpecialMuffin ,

Ja die sind alle sehr schüchtern und sagen dann das ist nichts für so introvertierte Menschen wie sie es sind :(

Kommentar von Kastille ,

Und wie sieht es mit Geschwistern der Freunde aus, machen die das? .p. Evtl könntest du jemanden bei deiner Ausbildung, Studium oder Arbeit fragen ob jemand Lust hätte, weil die kennst du ja ein bisschen und dann fällt das Fragen  bestimmt leichter :3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community