Frage von Musiker18, 46

Wie kann ich was ändern:(?

Also , ich bin 19 Jahre und recht fit drauf ... gehe regelmäßig arbeiten und fühle mich soweit fit . Ich bin mit meiner Ex Freundin jetzt mal wieder zusammen weil wir gemerkt haben wir könenn nicht ohne einander . Jetzt habe ich dennoch panische angst das ich sie wieder verlieren werde , sie ist 27 . Ich kann kaum schlafen und will einfach nur bei ihr sein . Wenn sie bei mir schläft dann bleibe ich die halbe Nacht wach weil ich jede Sekunde mit ihr zusammen sein will und verbringen kann . Sie wohnt bei ihren Eltern noch bzw nur über das Wochenende aber wenn ihre Eltern da sind darf ich nicht bei ihr schlafen von ihr aus bzw sie will es nicht . Denke mal das geht darum wegen unseren Alterunterschied . Sie schreibt mir z.B. was mir gehts schlecht oder so oder ich muss ins Krankenhaus was letztens der Fall so war und ich kann dann einfach nix essen , wenn ich da was essen will bzw mache kommt es gleich nach 10 min wieder hoch ka. was das ist wenn wir zsm unterwegs sind oder zuhause was essen dann ist alles in Ordnung . Vlt ist es ja bei euch auch so ? oder mal so gewesen :/ Selbst wenn sie bei ihren Eltern ist in meiner Umgebung Umkreis dann schläft sie manchmal zuhause ich denke auf keinen Fall das sie einen anderen hat oder so weil sowas geht bei ihr garnicht und das weiss ich auch dafür kenne ich sie zu lange . Ich sehe auch manchmal irgendwelche Gestalten auf der Straße klingt blöd ist aber so , oder wenn ich auf sie warte schaue ich aller par minuten aus den Fenster wann sie denn da ist :( Ich finde es ja okay das man sich am Wochenende sieht weil sie Montage arbeiterin ist aber ich in 2 Monaten mit ihr eine Wohnung nehmen wollte , dennoch wenn man da ist im Umkreis will man doch mit den Partner so viel Zeit wie möglich verbirngen oder nicht ? Vlt habt ihr ja ein Ratschlag zu meiner Lage vlt . bin ich auch nur zu naiv oder egoistisch . Vielen dank fürs lesen und Antworten .

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jutz53, 6

Du bist ja richtig süß verliebt. So soll es aber auch sein. Was mich ein wenig nachdenklich macht ist warum du nicht bei ihr zu Hause schlafen darfst. Steht sie nicht zu dir? ?? Wenn ich jemanden an meiner Seite habe gehört er auch überall zu mir. Hinterfrage das mal. Die 8 Jahre die sie älter ist finde ich nicht schlimm. Du willst jede Sekunde mit ihr verbringen. Glaube ihr ist das ein bisschen zu viel. Ich persönlich würde das schön finden aber. Wünsche dir viel Glück und bleibe so wie du bist.

Antwort
von Sandy200, 6

Hallo Musiker18,

Du bist mit ihr zusammengekommen weil du ohne sie nicht kannst. In dem Sinne: "Ich bin total abhängig von dir und ohne dich kann ich nicht leben" ...Das sollte meiner Meinung nach nicht sein, weil sonst ist die Tendenz sehr groß, dass die Beziehung nicht in wirklich gut Harmonisieren kann und das die Gleichen Probleme auftauchen werden wie früher...

Eine der Ursachen sind genau die, wie du dich gerade Verhältst. Gerade weil man Schluss macht, sollte man sich viel Zeit lassen und sich weiterentwickeln und eben nicht mehr eine extreme Angst haben, dass man sie verliert, vielleicht bist du immer noch in dieser Liebeskummer-Phase obwohl ihr euch wieder entschieden habt wieder zusammen zu kommen..Ich weiß ja nicht wie lange die Schlussmach-Phase war....

Wenn du eine Glückliche Beziehung führen willst, ist es immer wichtig, dass du ein hohes Selbstwertgefühl hast. Ein hohes Selbstwertgefühl besteht daran, dass man mit sich selbst gut behandelt. Ein solcher Mensch ist natürlich enttäuscht wenn jemand mit ihm Schluss macht und lebt sein Leben trotzdem gut weiter und baut sein Selbstwert mit dingen die ihm gut tun auf. In einer Beziehung hat er keine große Angst verlassen zu werden, weil er weiß, dass er ein Leben lebt was viel zu bieten hat, gibt aber der Partnerin genügen Freiheit selbst zu entscheiden ob sie gehen möchte oder nicht. Niemand Besitzt jemand!. Er ist gut Drauf, hat freunde etc...Und wenn er Probleme hat, versucht es sie zu lösen anstatt sie zu ignorieren. 

LG 

Sandy

PS: Wenn es Fragen gibt, frag :)


Antwort
von DrBattle, 5

Ich würde sagen, du bist 'verrück nach ihr'.. Also es klingt ziemlich nach Trennungsangst und ich denke, wenn du weiterhin so weitermachst, ist es für dich und für sie nicht gesund. Sprich das mal an,wenn du bei ihr bist oder versuche dich mal abzulenken, wenn sie nicht da ist. Mach etwas mit Freunden. Zocke, oder geh' feiern. 

Antwort
von Nanncy95, 18

Hmm
Willst du sie in 10 Jahren immer noch?

Ich bin sicher nicht .

Kommentar von Musiker18 ,

ich war 5 Jahre an ihr dran ? ... warum denn nicht ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten