Frage von ElliRBL, 363

Wie kann ich (w 15) einen Orgasmus simulieren?

Ich treffe mich gleich mit meinem Freund (14) und er meinte in der Schule heute so ungefähr, dass wir mal wieder miteinander schlafen sollten. Er hat zwar gelacht, aber denke schon, dass er das ernst gemeint hat.

Ich habe nur das Problem, dass ich durch das Gerede von meinen Freundinnen im Moment nicht wirklich heiß auf ihn bin und denke, dass ich es normal nicht schaffen würde. Ich will aber nicht, dass er denkt, dass er mich nicht befriedigen kann. Kann mir wer Tipps geben, wie ich gut simulieren kann? Ich will das eigentlich nicht, aber ich sehe keine andere Möglichkeit im Moment.

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 109

Das Simulieren solltest Du GRUNDSÄTZLICH bleiben lassen - denn wenn er Dich nicht anturn, dann lass es entweder ganz bleiben oder genieße einfach Zärtlichkeit und Nähe.

Auch wenn es "nett" gemeint ist und Du Deinen Freund bestätigen möchtest ("Sag' nie einem Kerl er könne nicht Autofahren oder sei schlecht im Bett...") beginnst Du damit einen Teufelskreis, denn was auch immer er tut (hilfloses Herumgestochere, grobes Gefummel...) - wenn Du so tust als hättest Du einen Orgasmus, fühlt er sich in seinem Tun bestätigt und sieht keinerlei Veranlassung daran zukünftig etwas zu ändern. Irgendwann wird er dann behaupten Du hättest "plötzlich" etwas, wenn Du das Theater eines Tages nicht mehr mitmachst bzw. fühlt sich erst recht verschaukelt, wenn Du irgendwann später damit herausrückst, dass Du eigentlich auf der Strecke geblieben bist.

Sag ihm ruhig "es war schön für mich" (wenn es dies war) aber tue nicht so, als hättest Du den Orgasmus Deines Lebens... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von MartinWladislav, 176

Wenn das so ist, solltest du es vielleicht noch mal überdenken ob du überhaupt mit ihm schlafen solltest. Es ist immer besser offen und ehrlich miteinander über sowas zu reden. Ich weiß, es kostet immer viel Kraft und Überwindung um über so etwas zu reden, vor allem wenn man noch so jung ist wie ihr beide :).
Es gibt ja noch sehr viel andere dinge um sich gegenseitig Liebe zu zeigen und zärtlich zueinander zu sein, als einen vorgetäuschten Orgasmus beim Geschlechtsverkehr!

Kommentar von ElliRBL ,

Es liegt ja nicht an ihm, sondern an dem gelaber...

Kommentar von Pfaffenhofener ,

Sind die etwa dabei, wenn Ihr Sex habt? 😮 Ansonsten, was kümmert Dich das Gerede?

Antwort
von SndrRfflnbl99, 64

Dumm?
Das so zeimlcuh das dümmste überhaupt dann denkt er dir gefällt das und macht es immer so auserdem muss man kein Orgasmus vortäuschen, muss man ja auch nicht immer haben

Antwort
von Netcrobat, 162

Entweder du hast einen oder du hast keinen. Vom Vortäuschen würde ich abraten. Wenn du es nicht "schaffst", kannst du ihm ja die Sache erklären. Und wenn er dafür kein Verständnis hat, ist er wohl der Falsche ;)

Kommentar von ElliRBL ,

Dafür, dass meine Freundinnen ihn niedermachen kann er doch nichts. Da braucht er auch kein Verständnis haben...

Kommentar von Minipinki ,

Er kann doch wohl Verständnis für Dich haben, wenn Du keine Lust auf Sex hast.

Kommentar von Kapodaster ,

Du willst nicht mit ihm schlafen, weil deine Freundinnen ihn niedermachen? Aber hast vor, es trotzdem zu tun, damit er denkt, du stehst auf ihn?

Am besten, du überlegst dir erst mal, was Du willst!

Kommentar von ElliRBL ,

Er kann doch nichts dafür...

Kommentar von Minipinki ,

Also schläfst du aus Mitleid mit ihm?

Kommentar von ElliRBL ,

Normalerweise bin ich ja auch scharf auf ihn, nur im Moment habe ich so viel anderes im Kopf. Ich will halt nicht, dass er denkt, dass er mich nicht befriedigen kann...

Kommentar von Minipinki ,

Dann sag ihm doch genau das.

 "Sry aber ich habe heute keine Lust auf Sex, mir gehen Momentan andere Dinge durch den Kopf. Nimm das nicht persönlich, es liegt nicht an dir und ich liebe dich. Ich habe nur einfach gerade keine Lust, bitte akzeptiere das. " 

Sollte in einer Beziehung doch nicht so schwer sein..

Kommentar von ElliRBL ,

Doch..

Kommentar von luna7971 ,

wieso? minipinki hat es gut auf den Punkt gebracht. so würde es jeder akzeptieren müssen

Antwort
von aribaole, 93

Finde das es die falsche Basis ist.
Er kann NICHT sagen, "wir sollten ......". War das nicht verletzend für dich? Du kannst es nicht von der Meinung deiner "Freundinnen" abhängig machen. Irgendwie habt ihr beide eine falsche Vorstellung von Beziehung. Überleg mal richtig!

Kommentar von ElliRBL ,

Er hat es ja nicht so direkt gesagt, aber halt angedeutet...

Kommentar von aribaole ,

Andeuten ist das Gleiche. Man kann sehr vieles sagen ohne Worte.

Kommentar von ElliRBL ,

Eigentlich liebe ich ihn doch, aber durch dieses Gerede bin ich ja nicht mehr scharf im Moment auf ihn

Kommentar von aribaole ,

Du magst ihn lieben, doch liebt er dich auch? Zweifel........ !

Kommentar von ElliRBL ,

Wieso sollte er nicht?

Antwort
von ADragonGirl, 118

Du musst das nicht tun wenn du nicht willst! Außerdem bist du meiner Meinung nach zu Jung dafür oder bin ich hier die einzige, die dass so sieht?

Kommentar von AntwortenAffe ,

Jop sry ^^

Kommentar von Rado1999 ,

Ich finde es auch noch etwas zu jung so bis 15 oder 16 sollt man schon noch warten aber es ist ja jedem das seine

Kommentar von ElliRBL ,

Ich bin doch 15

Antwort
von Minipinki, 110

Wenn du keine Lust hast, dann sags ihm und machs nicht. Du willst doch auch nicht, dass er denkt, dass du immer springst wenn er ruft. Wenn er dich liebt nimmt ers dir nicht böse.

Antwort
von Kapodaster, 86

Beim Miteinanderschlafen geht es nicht darum, irgendwas zu "schaffen".

Wenn du keine Lust hast, mit ihm zu schlafen, dann tu es nicht.

Kommentar von ElliRBL ,

Ich bin es ihm aber schuldig...

Kommentar von Kapodaster ,

Nee, bist du nicht. Kein Mensch kann einam anderen den Sex schuldig sein.

Kommentar von Qivittoq ,

Entschuldige meine Direktheit, aber eine solche Antwort zeigt, dass du nicht reif für einen selbstbestimmten Umgang mit deiner eigenen Sexualität bist.
Wenn du nicht ein Mindestmaß an Selbstbestimmung an den Tag legst und "nein" sagst, wenn du "nein" meinst, dann wirst du weiterhin Spielball der Gelüste anderer bleiben und deine Würde als Mädchen/Frau völlig verlieren.

Kommentar von ElliRBL ,

Das kannst du doch gar nicht wissen...

Kommentar von Kapodaster ,

@ElliRBL: Wie @Qivittoq schon schreibt: Deine Antwort zeigt es nur zu deutlich.

Antwort
von Qivittoq, 99

Wenn du nicht wirklich mit ihm schlafen willst ("nicht scharf auf ihn bist"), dann lass es. 

Du bist nicht zur Befriedigung seiner Bedürfnisse da.

Kommentar von ElliRBL ,

Er soll ersteres aber nicht wissen...

Kommentar von Qivittoq ,

Wenn ihr so viel Vertrauen zueinander nicht habt, dass ihr ehrlich sein könnt, dann solltet ihr es erst recht bleibenlassen!

Kommentar von ElliRBL ,

Wie soll ich ihm das drnn bitte sagen?

Kommentar von Qivittoq ,

"Pass auf, Junge: Du bist ein netter Kerl und ich hab dich auch gern, aber Sex ist für uns nicht dran!" Punkt.

Kommentar von ElliRBL ,

Wir haben ja schon miteinander geschlafen...

Kommentar von Qivittoq ,

Dann sag ihm, dass du keine Lust drauf hast. Auch dann ist ein Nein ein Nein.
Das hat er als (angehender) Mann zu lernen!

Antwort
von DeadBloody, 57

Lass das mit dem vortäuschen.
Sag ihm das du im moment nicht kannst und sag ihm wieso.
Wenn er es nicht akzeptiert ist er es nicht wert. Punkt

Kommentar von ElliRBL ,

Und wie kann ich vortäuschen?

Kommentar von DeadBloody ,

entweder kqnn man es oder man kanns nicht. es gibt keine anleitung dafür. jeder muss für sich selbst rausfinden wie mans macht. aber wenn es notwendig ist es überhaupt vorzutäuschen han die beziehung eeh keine zukunft. peace und viel spass als baldige single.

Antwort
von HobbyTfz, 28

Hallo ElliRBL

Einen Orgasmus vorzutäuschen ist das dümmste was eine Frau machen kann. Wenn du nicht heiß auf ihn bist dann verstehe ich aber nicht warum du mit ihm schlafen willst.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von WisdomOwl, 95

Ich würde ihm entweder sagen, dass du zur zeit keine Lust hast und es ganz lassen, oder einfach nur ihn "verwöhnen". Orgasmus simulieren finde ich ehrlich gesagt ihm gegenüber doof.

Kommentar von ElliRBL ,

Nur an ihm rumgrabbeln und ihn nicht ranlassen ist aber genauso doof...

Kommentar von WisdomOwl ,

Ich glaube, dass er es gar nicht soooo schlimm fände, wenn nur er kommt xD

Kommentar von ElliRBL ,

Das kriegt er doch auch alleine hin...

Antwort
von Qivittoq, 53

Langsam schwant mir was:

Ist es so, dass er Sex mit dir will, damit er gegenüber anderen imponieren kann? Weil andere ihn schikanieren, weil er es dir "noch nicht besorgt hat"?

Meine Güte...

...mir bleibt die Spucke weg!

Kommentar von ElliRBL ,

Wie meinst du das genau?!

Kommentar von Qivittoq ,

Ich schließe das aus dieser Bemerkung von dir: "Dafür, dass meine Freundinnen ihn niedermachen kann er doch nichts. Da braucht er auch kein Verständnis haben..."

Was haben deine Freundinnen damit zu tun? Warum machen sie ihn nieder? Und was hat das, um Himmels Willen, mit Sex zu tun? Erklär es mir bitte. Da ist etwas ganz groß in Unordnung!

Oder willst du ihn im Bett für irgendwelchen Frust trösten?

Kommentar von ElliRBL ,

Sie meinen, dass ich einen 17+ - jährigen Freund brauchen würde und meinen dass er viel zu kindisch sei und doch eh nichts reißen könne. Deshalb glaube ich nicht das er mich zurzeit geil machen kann.

Kommentar von Qivittoq ,

Aha. Ihr, du und dein Freund, wollen es den anderen "beweisen"!
Also doch Sex als Angeberei! "Seht her, wir haben einander zum Höhepunkt gebracht!"
Ihr seid echt Kinder!
Entschuldigung, ich möchte dich nicht beleidigen. Aber du bist, so wie du hier schreibst, wirklich unreif für Sex!


Kommentar von Alex260397 ,

Qivittoq, bleib doch mal ruhig

Muss dir aber eig recht geben. Sex einfach nur um es anderen zu beweisen zeugt bei euch beiden einfach nicht von Reife. Ihr seid noch viel zu jung. Habt Sex weil ihr euch liebt und nicht weil andere schlecht über euch reden!!

Antwort
von stereoboom, 88

Lass dich einfach drauf ein und du wirst sehn, das es dir Spaß machen wird!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten