Frage von cjmjcool, 101

Wie kann ich von Windows 10 auf Windows 7 umsteigen Habe eine ISO Datei?

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer & Windows, 58

Das bringt außer Problemen gar nichts .

Gewöhne Dich besser an windows 10

Über kurz oder lang wird man sich für windows 10 entscheiden müssen außer man will weiterhin auf Neuerungen  verzichten .

in nächster Zukunft werden die Hersteller nur noch Treiber , Geräte und Programme entwickeln für windows 10

Zudem kommt ohnehin ein Zwangsupdate auf windows 10  mit countdown , da wird von 10 auf 0 runtergezählt  und windows 10 installiert 

Kommentar von cjmjcool ,

Deswegen laufen gegen Microsoft in letzter Zeit soviele Klagen. Nein es wird doch wohl möglich sein ein downgrade durchzuführen ohne gleich eine neue leere Festplatte zu kaufen.

Kommentar von ninamann1 ,

Schon , die Frage ist , was dabei rauskommt 

Kommentar von cjmjcool ,

Für Microshit kommt da eh nur Geld Geld Geld.

Kommentar von asdundab ,

Es wird sicherlich kein Zwangsupdate geben! Das was da gesagt wurde, war nur das es immer penetranter genervt hat und die Installationsdateien ohne zu fragen heruntergeladen hat.

Kommentar von asdundab ,

Wenn du bis zum Stichtag nicht geupdatest hast und später trozdem Windows 10 willst musst du halt zahlen.

Antwort
von asdundab, 70

War Windows 10 vorinstalliert? Wenn ja welche Version (Home, Pro, usw.)?

Kommentar von cjmjcool ,

Hatte vorher Windows 8.1 (30 Tage frist abgelaufen) aber möchte nicht auf 8.1 zurück sondern gleich über die ISO auf Windows 7

Kommentar von asdundab ,

Dann brauchst du aber normalerweise, wenn es keine Pro Version von Win 8.1 war, eine neue Lizenz für Winfows 7. Windows 8.1 könntest du über dessen DVD so wieder installieren.

Kommentar von cjmjcool ,

Hab nen PC gekauft der schon alles vorinstalliert hatte (Windows 8.1) heißt ich habe da keine CD aber nen Win 7 Home Key. Den ich mir extra besorgt habe, weil fast gar keine meiner Geräte mit Win 10 super funktioniert. Nicht mal das Headset..

Kommentar von asdundab ,

Dann kannst du auf Win 7 Home up-/downgraden

Kommentar von cjmjcool ,

Sonst konnte ich den PC immer zurücksetzen auf Windows 8.1 (was auch mein Plan war und dann von 8.1 auf 7 downgrade) diesmal hat der aber einfach win10 neu installiert -.- will dieses Gammel Betriebssystem nicht was kaum Treiber unterstützt

Kommentar von asdundab ,

Ist halt eine komplette Neuinstallation, solltes also lieber zuerst alle Daten sichern.

Kommentar von cjmjcool ,

Habe ich ja gemacht :)

Kommentar von asdundab ,

Dann im BIOS/UEFI Startreihenfolge ändern (wenn nötig). Windows 7 CD rein, benutzerdefinierte Installation, richtige Partition auswählen und Installieren drücken. Anschließend musst du noch alle Treiber installieren. Fertig.

Antwort
von Mavgic, 56

Genau deshalb sitz ich hier. Ist genau dieselbe Frage wie meine^^

Du musst lediglich die CD finden in der dein Win 7 läuft und dein Prod. Key. Kenne  mich mit der ISO nicht so auf aber schau mal auf Youtube. Dort findet man erstklassige hilfe.

Bei mir ist nur das Problem das ich nicht in die BIOS komme...totaler mist.

Mavgic

Kommentar von cjmjcool ,

Also wenn ich nun einen USB Stick bootfähig mache mit Windows 7 und vom BIOS aus dann über den Stick boote sollte es klappen?

Kommentar von Mavgic ,

https://www.youtube.com/watch?v=AxKNOhlTh3A

Schau dir das video einfach mal an.

Kommentar von asdundab ,

In den BIOS kommst du folgendermaßen: PC komplett hochfahren -> Strg. + Alt + Entf. -> Ausschallten Butten drücken -> Shift (Normale Großschreibtaste links) gedrückt halten -> Neu starten drücken -> Erweiterte Optionen -> UEFI (bzw. BIOS) wählen.

Kommentar von Mavgic ,

Danke, ich werds gleich mal probieren. Andere meinten ich solle das Mainboard googlen und die BIOS Taste finden (in meinem Fall die F2) und sie beim neustart des PC "hämmern". Sinnvoll?

Kommentar von cjmjcool ,

Bei mir ist das Glaube ENTF wenn ich das spamme kommt dann das gewöhnliche BIOS wie man es kennt? Habs noch nicht ausprobiert ich kopiere auch gerade Dateien auf n Stick

Kommentar von asdundab ,

Das wurde erst vor kurzem geändert (seit UEFI anstatt BIOS)

Kommentar von asdundab ,

Bei vielen PCs für Private gibt es nun keine BIOS/UEFI Taste mehr

Kommentar von Mavgic ,

Okay, da kann man auch einstellen, dass wenn der PC hochfährt zuerst das Laufwerk "benutzt"? Denn ich hab ne Win 7 CD und Prod. Key....komme aber nicht wirklich klar.

Mavgic

Kommentar von asdundab ,

Ja, das kann man im BIOS/UEFI ändern, wo genau kommt auf das Mainboard an.

Kommentar von cjmjcool ,

Das heißt am Anfang immer Taste X/Y drücken bspw. Entf, F8 usw. oder? Das ist doch das gewehsen

Kommentar von Mavgic ,

Jupp...wäre bei mir wie gesagt F2 gewesen.

Kommentar von asdundab ,

Dort setzt man dann die CD einfach auf Position 1 und speichert.

Kommentar von cjmjcool ,

Dann versuch ich das mal jetzt. Ein Tool hat meinen USB Stick mit der iso Bootfähig gemacht und ich werde es nun mal versuchen. Hoffentlich klappt es

Kommentar von Mavgic ,

Alles gute. Hoffe bei mir klappts auch...sonst mach ich das auch mit der ISO...

Kommentar von asdundab ,

Wenn es bei dir noch eine BIOS/UEFI Taste hast, kannst du froh sein, viele neue PCs haben die garnichtmehr.

Kommentar von cjmjcool ,

wie kann ich hier Bilder posten? bekomme "invalid Signaturen detected. check secure Boot policy in setup" habe bei Boot Optionen: 1st Boot Device. [UEFI: SanDisk] dann unten bei hard disk drivr priority habe ich uefi sandisk auf first und Windows Boot manager auf 2

Kommentar von asdundab ,

Suche mal im Internet "Secure Boot deaktivieren". Mir ist gerade entfallen, wie das genau ging.

Kommentar von asdundab ,

Hier ist eine Anleitung: praxistipps.chip.de/secure-boot-deaktivieren-so-gehts_24121

Kommentar von asdundab ,

Das ist ein neues bescheidenes "Sicherheitsfeature" von Microsoft. Das musst du erst abschalten.

Kommentar von cjmjcool ,

also mit dem bitten vom sticknkam ich nicht weiter und hab nun einfsch probiert, aus der ISO Datei die setup.exe zu starten und jetzt ist der PC neugestaltet und ich sehe das win7 Logo in der Mitte (seit 2-3minutrn aber es ist animiert) ein gutes Zeichen auf jedenfall :)

Kommentar von cjmjcool ,

dauert jetzt schon voll lange, ist das normal? das Lämpchen für Festplatte leuchtet auch nicht aber es steht ewig "Windows wird gestartet" und das animierte win7 logo

Antwort
von Floriang1412, 39

http://windows.microsoft.com/de-de/windows-10/windows-10-recovery-options



Kommentar von cjmjcool ,

Bitte?

Kommentar von Floriang1412 ,

sory

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community