Frage von Nazghuul, 63

wie kann ich von extern auf mein Synology NAS zugreifen?

eigentlich habe ich es mit FileZilla bereits von extern geschafft. Ports sind m.E. korrekt in meiner FritzBox weitergeleitet. Es geht aber immer nur wenn ich es mit der externen IP starte. Immer wenn ich es mit der ebenfalls vorhandenen dyndns.org adresse versuche zu starten, bricht er nach 20 sek ohne Ergebnis ab. Es scheitert quasi an der Auflösung der IP aus der dyndns.org Adresse.

Die funktioniert aber definitiv weil ich diese auch schon in einer Steuerungsapp für meinen SatReceiver nutze.

An was kann es liegen ?

Freigegebene Ports sind 20, 21, 22 und 55536-55663 egal ob ich es mit sftp versuche, oder mit ftp .. er connectet nicht :(

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Computer, 57

Hallo,

generell ist es notwendig, dass du auf der Diskstation auch den entsprechenden Dienst einrichtest, ist dort z.B. ein ftp-Server nicht aktiviert, kanns du natürlich nicht diesen Dienst verwenden. 

Die verschiendenen Möglichkeiten findest du unter Systemsteuerung/Dateidienste/ ... 


Ob die Zugriffsprobleme am DDNS liegen, kannst du prüfen, indem du mal mit deine lokale IP-Adresse der DS ansprichst. Das kannst du übrigens auch durch die Adresseingabe im Windows-Explorer machen.

Im Übrigen bietet Synology auch einen eigenen DDNS-Dienst. Denn kannst die unter Systemsteuerung/Externer Zugriff/DDNS hinzufügen und parametrieren.

LG Culles

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community