Frage von ProfessorHelp, 11

Wie kann ich vollkommen gesund leben?

Hallo liebe Community, ich war gerade so am Abendessen und ich finde dass ich mich viel zu ungesund ernähre. Ich bin zurzeit 16 Jahre alt, fast 17 und 1,90m ca. groß und wiege so ca. 74 kg. Ich bin nicht besonders muskulös, eher schlank. Meine Ernährung bestand die letzten Jahre hauptsächlich aus so Nudeln, Reis, Brot und wenig Obst/Gemüse.. Das war ein Fehler.

Ich merke in letzter Zeit, dass es mir nicht so super gut geht und ich habe manchmal ein leichtes Ziehen oberhalb meiner linken Brust. Ich möchte nicht krank werden und werde ab morgen mich anders ernähren. Ich will alles ausgeglichener, gesünder. Ich hab auch nicht sehr viel Sport gemacht. .. Das soll sich definitiv auch ändern.

Habt ihr Erfahrungen/ Tipps für mich? Ich würde mich sehr gerne über Ratschläge freuen, da ich so momentan mit mir nicht zufrieden bin.

Antwort
von Minionne, 5

Das ist ja super wenn du deine Ernährung anpassen willst!

Es gibt unzählige Empfehlungen, Diäten... das meiste ist leider absoluter Humbug und je nach Lobby wird die Milch hochgelobt oder Fleisch oder....

Eine gute und ausgewogene Mischkost ist nach meiner Erfahrung bei jungen und ansonsten gesunden Menschen das Beste.

das bedeutet den Gemüsekonsum hochfahren, den Zucker und raffinierte Nahrung (Weissmehl, weisser Reis etc) runterfahren. 

Wer Fleisch ist: weniger ist mehr, lieber nur ein bis 2x in der Woche dafür qualitativ hochwertiges Fleisch als Wurst und Burger täglich.

Fisch ebenso ein bis 2x die Woche.

Käse und Milchprodukte ab und zu

Trockene Hülsenfrüchte (rote, weisse, schwarze, Borlotti etc, Linsen..). nach mind. 8Stunden einweichen im Wasser kochen und mehrmals pro Woche, Soja, Seitan, etc in Speiseplan einbauen

Ab und zu Eier

viel trinken! Kalziumreiches Mineralwasser, Phosphatreiche Zuckerbomben wie Cola und Co meiden. 

Lightprodukte meiden

Nahrungsmittel möglichst unverarbeitet kaufen und selber zubereiten, in Fertigprodukten sind viele Zusatzstoffe die wir nicht brauchen!

Du musst für dich herausfinden ob es vielleicht besser ist deine Ernährung schrittweise zu verändern, das Rückfallrisiko ist so geringer, wenn du anhand von kleinen Veränderungen in deinem Menuplan sehr schnell positive Veränderungen feststellen wirst. Schon nur wenn du deinen Gemüse und Früchtekonsum hochschraubst. 

Ich wünsche dir viel Erfolg

Antwort
von Sillexyx, 6

Wichtig ist das du viel Obst und Gemüse und Vollkornprodukte isst. Und viel Wasser trinken, nix süßes essen und trinken. Sport solltest du 3 bis 4 mal die Woche machen. Am besten Ausdauersport wie joggen ,  schwimmen ,  inliner fahren und rad fahren. Aber wichtig ist auch das Krafttraining um Muskeln aufzubauen. 

Antwort
von azallee, 7

Eine gesunde Ernährung erreicht man dadurch, dass man abwechslungsreich isst. Die Speisen sollten möglichst naturbelassen gekocht worden sein, also keine verarbeiteten Zutaten verwenden! Und natürlich sollte man frisch kochen, also nicht ständig etwas vom Vortag nur aufwärmen. Viel Mineralwasser trinken und nicht so viele Kohlehydrate (Mehl, Zucker, Nudeln).

Antwort
von RaIdErLiN, 6

Am besten, wenn du zum Arzt gehst und dich beraten lässt. Die haben meistens ne Ahnung.

Antwort
von Kevjerra, 11

Viel Schokolade wegen dem wichtigen Inhaltsstoffen und wenig salat die haben schädliche Stoffe Obst auch vermeiden

Kommentar von Sillexyx ,

Das ist falsch. Schokolade ist ungesund. Obst und Gemüse ist gesund. 

Kommentar von Kevjerra ,

ach was xD

Kommentar von ProfessorHelp ,

Ich gebe trotzdem nen Daumen nach oben^^

Kommentar von Kevjerra ,

sorry für die trolantwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community